Notebookcheck

HTC Desire 12 und Desire 12+ vorgestellt

HTC präsentiert Smartphones Desire 12 und Desire 12+.
HTC präsentiert Smartphones Desire 12 und Desire 12+.
HTC bringt mit Desire 12 und Desire 12+ zwei schlanke Smartphones im 18:9-Displayformat auf den Markt. Unter anderem hält mit den Neuheiten das Liquid Surface Design des HTC U11 nun Einzug in die Einstiegs- und Mittelklasse. Das Desire 12+ läuft mit Android 8.0 Oreo.

Schicke Einsteiger- und Mittelklasse: HTC stellt mit den beiden neuen LTE-Smartphones Desire 12 (5,5 Zoll) und Desire 12+ (6 Zoll) zwei attraktive Modelle mit 3/32 GB RAM/ROM in der Einsteiger- und Mittelklasse zum günstigen Preis vor. Beide Handys nutzen das Liquid Surface Design der Serie U11. Ein Novum in diese Preisklasse. Das HTC Desire 12 und das HTC Desire 12+ sind in den Farbvarianten Cool Black und Warm Silver im Onlinestore von HTC (ab April/Mai) und dem freien Handel erhältlich. HTC nennt für das HTC Desire 12+ einen UVP von rund 250 Euro, für das HTC Desire 12 liegt der Preis bei 200 Euro. Die dritte Farbvariante Royal Gold wird für beide Geräte ab dem dritten Jahresquartal erhältlich sein.

HTC Desire 12+

Das 6 Zoll große HTC Desire 12+ kommt mit schlanken Abmessungen von 158,2 x 76,6 x 8,4 Millimetern und einem moderaten Gewicht von nur 156 Gramm daher. Die Displayauflösung beträgt 1.440 x 720 Pixel. Zum Featureset des Desire 12+ gehören unter anderem ein Qualcomm Snapdragon 450 8-Kern-Prozessor, Android 8.0 Oreo als Mobile-OS, ein Fingerabdrucksensor auf der Geräterückseite und eine Dual-Kamera mit 13,1-MP-Sensor, PDAF und f/2.2 sowie 24,9 mm Brennweite, die von einem zweiten Sensor für den Bokeh-Effekt (2 MP, f/2.4) unterstützt wird. Videos zeichnet das Desire 12+ mit Full HD (1.080p) und 30 Frames pro Sekunde auf. Die Selfie-Kamera des Desire 12+ nutzt einen 8-MP-Sensor mit f/2.0. Beiden Kameras steht ein LED-Blitz zur Verfügung. Der 2.965-mAh-Akku ist fest eingebaut.

HTC Desire 12

Das Einstiegsmodell HTC Desire 12 mit 5,5-Zoll-Display (1.440 x 720 Pixel) hat nicht das aktuelle Android Oreo als Mobile-OS installiert, sondern läuft noch mit Android 7.0 Nougat. Als Abmessungen für das Desire 12 nennt HTC 148,5 x 70,8 x 8,2 Millimeter und ein Gewicht von 137 Gramm. Als Akku dient dem Android-Smartphone ein Energieblock mit 2.730 mAh. Angetrieben wird das Desire 12 nicht von einem Qualcomm-SoC, sondern von einem 4-Kern-Chip der Sorte MediaTek MT6739. Dem kleineren und günstigeren Desire 12 fehlt außerdem der Fingerabdrucksensor und die Sekundärkamera an der Rückseite. Auch vorne wird gespart: Für Selfies und Gruppenfotos muss eine 5-MP-Knipse mit f/2.4 reichen.

Alle weiteren Details und Informationen zu den beiden neuen Smartphones HTC Desire 12 und HTC Desire 12+ sind unten in der Bilderstrecke als technischen Spezifikationen zu finden.  

HTC Desire 12+
HTC Desire 12+
HTC Desire 12+
HTC Desire 12+
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
HTC Desire 12
Technische Daten HTC Desire 12+
Technische Daten HTC Desire 12+
Technische Daten HTC Desire 12
Technische Daten HTC Desire 12

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > HTC Desire 12 und Desire 12+ vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 20.03.2018 (Update: 20.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.