Notebookcheck

HTC One M9: Renderbild vom neuen Flaggschiff

Das HTC One M9 neben dem HTC One M9 Plus (Bild: Evleaks)
Das HTC One M9 neben dem HTC One M9 Plus (Bild: Evleaks)
Evleaks hat ein Renderbild vom neuen HTC-Flaggschiff One M9 veröffentlicht. Daneben sieht man außerdem das größere HTC One M9 Plus.

Das Design der Smartphones erinnert an das HTC Desire Eye. Allerdings verzichtet HTC auf die bunten Farben des Eye. Zumindest auf dem Renderbild sind das One M9 und das One M9 Plus in Grau gehalten. Die Vorderseite ist ganz von Glas bedeckt. Die Geräte haben einen Rahmen aus Metall. Im Vergleich zum Vorgänger HTC One M8 (siehe Test) sind die Lautsprechergitter viel kleiner geworden. Sie sind nur noch oben und unten am Rande des Displays auszumachen.

Beim One M9 Plus ist der physische Home-Button zu sehen, der beim kleineren Flaggschiff fehlt. Angeblich befindet sich ein Fingerabdruckleser im Home-Button des HTC One M9 Plus (wir berichteten). Das One M9 hat demnach keinen Fingerabdruckleser. Die Frontkamera der Geräte könnte der 13-Megapixel-Frontkamera des HTC Desire Eye entsprechen.

Das aktuelle Renderbild des HTC One M9 und M9 Plus wurde von Evleaks alias Evan Blass auf Twitter veröffentlicht. „Alte Gewohnheiten wird man nur schwer wieder los“, schrieb Evleaks dazu. Er hatte bereits frühere HTC-Flaggschiffe vorab veröffentlicht. Der berühmte Leaker hatte sich eigentlich aus dem Geschäft zurückgezogen. Er gilt als insgesamt sehr verlässlich, auch wenn er gelegentlich mal daneben lag. Die offizielle Ankündigung der beiden Smartphones wird auf dem "Utopia in Progress"-Event von HTC im März erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > HTC One M9: Renderbild vom neuen Flaggschiff
Autor: Andreas Müller, 28.01.2015 (Update: 28.01.2015)