Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hubsan ACE SE: Neue Drohne mit 4K-Kamera und 35 Minuten Flugzeit für rund 450 Euro

Die ACE SE ist eine neue Drohne von Hubsan mit 4K-Video für unter 500 Euro. (Bild: Hubsan)
Die ACE SE ist eine neue Drohne von Hubsan mit 4K-Video für unter 500 Euro. (Bild: Hubsan)
Hubsan bringt mit der ACE SE eine neue Drohne mit 4K-Video auf den Markt, die bis zu 35 Minuten mit einer Akkuladung in der Luft bleiben kann.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem erst Ende vergangenen Monats mit der Zino Mini ein neues Modell vorgestellt wurde, führt DJI-Wettbewerber Hubsan nun bereits die nächste Drohne ein. Auf der eigenen Webseite hat man die Hubsan ACE SE enthüllt.

Die Hubsan ACE SE ist mit einer 4K-Kamera mit 1/2.6 Zoll großem CMOS-Sensor und f/2.2 ausgestattet, die Videos in 4K mit 30 Bildern pro Sekunden sowie 1080p mit 60 fps aufzeichnen kann. Ein Drei-Achsen-Gimbal sorgt dafür, dass die Aufnahmen nicht verwacheln. Mit dem Active Tracking Mode (ATVT 2.0) folgt die Drohne automatisch Zielen wie einem Auto oder einer Person. Dazu kommt ein 3-fach digitaler Zoom.

Die Live-Videoübertragung zur Fernsteuerung ist mit SyncLeas 3.0 in HD bis zu 10 km möglich. Die Flugzeit gibt der Hersteller mit bis zu 35 Minuten für eine Akkuladung an. Die Ladezeit des 3.800 mAh großen Akkus beträgt 90 Minuten. Im Flug ist die Drohne bis zu 16 m pro Sekunde schnell und soll Wind bis zu Windstärke 8 trotzen. 19 verschiedene Flugmodi für einfaches Starten, Landen und weitere Flugmanöver per Knopfdruck erleichtern gerade für Anfänger den Einstieg und die Bedienung der Hubsan ACE SE.

Hubsan listet die ACE SE auf seiner Webseite mit einem Preis von rund 450 Euro, ist damit deutlich günstiger als die aber technisch auch besser ausgestattete DJI Mavic 3 (ab 2.100 Euro bei Amazon). Eine Bestellung ist derzeit noch nicht möglich. Wichtig zu wissen ist zudem, dass es sich hierbei um keine Mini-Drohne mit maximal 249 Gramm Gewicht handelt. Die Hubsan ACE SE bringt 543 Gramm auf die Waage, sodass die entsprechenden Auflagen je nach Land zu erfüllen sind.

Bilder: Hubsan
Bilder: Hubsan

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1355 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Hubsan ACE SE: Neue Drohne mit 4K-Kamera und 35 Minuten Flugzeit für rund 450 Euro
Autor: Marcus Schwarten,  9.11.2021 (Update:  9.11.2021)