Notebookcheck

HyperX Cloud Alpha S: Gaming-Headset bekommt Raumklang

HyperX Alpha Cloud S: Gaming-Headset bekommt Raumklang
HyperX Alpha Cloud S: Gaming-Headset bekommt Raumklang
Kingston hat die Veröffentlichung einer neuen Version des HyperX Cloud Alpha-Headsets bekannt gegeben. Diese bringt virtuellen Raumklang und eine Bass-Kontrolle mit.

Die neue S-Version des HyperX Cloud Alpha bietet Herstellerangaben zufolge alle Features der Basisvariante. So dürfte das Headset nach wie vor auf 50-mm-Treiber setzten.

Als Material kommt beim Cloud Alpha unter anderem Aluminium zum Einsatz, wobei die Kunstleder-Ohrpolster einen besonders hohen Tragekomfort versprechen.

Im Vergleich zur bisherigen Variante bewirbt Kingston zwei Verbesserungen: Zum einen ist am linken Ohrhörer ein Schalter zur Justierung des Bass vorhanden, wodurch dessen Stärke besonders einfach - etwa für die Musikwiedergabe oder Videospiele - angepasst werden kann.

Die zweite Neuerung dürfte Videospieler möglicherweise noch mehr interessieren: Das HyperX Cloud Alpha S unterstützt virtuellen 7.1-Raumklang. Ist dieser gut umgesetzt, könnte dies in Spielen die akustische Ortbarkeit von Gegner erhöhen.

Die S-Variante soll im vierten Quartal für 130 US-Dollar auf den Markt kommen. Konkrete Informationen für den hiesigen Markt liegen noch nicht vor.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > HyperX Cloud Alpha S: Gaming-Headset bekommt Raumklang
Autor: Silvio Werner, 19.08.2019 (Update: 19.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.