Notebookcheck

Computex 2019 | Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets

Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets.
Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets.
Dell kündigt für seine Laptop-Serie G3 15 und für die Gaming-Notebooks der Reihen Alienware m15 und m17 neue Modelle mit Intels CFL-HR und Nvidia Turing an. Zudem präsentiert Dell Notebook-Displays mit Blaulichtfilter und Alienware Gaming-Headsets mit optimiertem Klangerlebnis.

Neues Gehäuse für Alienware m15 und m17

Dell spendiert den flachen Gaming-Notebooks der Baureihen Alienware m15 und m17 neue Gehäuse in der Formensprache des Area-51m. Damit wirken die beiden Gaming-Laptops noch schlanker und moderner. Dell nennt für das 15-Zoll-Notebook Alienware m15 ein Startgewicht von 2,13 Kilogramm, für das Alienware m17 als 17-Zoll-Laptop 2,63 Kilogramm. Auch die Hardware der Alienware-Gamer wurde aktualisiert.

Intel Coffee Lake H Refresh und Nvidia Turing an Bord

Dells Alienware m15 und m17 erhalten im Zuge des Lineups die aktuellen Intel-Prozessoren aus dem Coffee Lake H Refresh (CFL-HR) des US-Chipriesen in Form von Intels Core i5-9300H, Core i7-9750H, Core i9-9880H und Core i9-9980HK. Bei den Grafiklösungen setzt Dell bei den Alienware m15 & m17-Notebooks auf Nvidias Turing-GPUs GeForce GTX 1650, GeForce GTX 1660 Ti, GeForce RTX 2060 sowie die Varianten GeForce RTX 2070 Max-Q und GeForce RTX 2080 Max-Q.

Blaulichtfilter und Tobii-Eyetracking

Zudem bietet Dell sein Alienware m15 als weltweit erstes 15-Zoll-Notebook mit Tobii-Eyetracking und das Alienware m17 als das weltweit erste Notebook mit Blaulichtfilter im Laptop-Display an. Bei den Displays für die neuen Alienware-Notebooks haben Spieler die Wahl zwischen 144 Hz, 240 Hz und den neuen OLED-Displays. Außerdem sorgt in den Laptops die aktuellste Alienware Cyro-Tech 3.0 für eine Verbesserung der Kühlleistung. Der Gesamtluftstrom des Alienware m15 hat sich laut Dell gegenüber der Vorgängergeneration um 20 Prozent, der des m17 um 25 Prozent erhöht. Wie sich das auf die Geräuschentwicklung auswirkt, werden Praxistests zeigen müssen.

Preiswertes Einsteigergerät Dell G3 15 jetzt noch stärker

Das Dell G3 15 aus der G-Serie soll preisbewusste Gaming-Einsteiger ansprechen und erhält jetzt noch mehr Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Die neue Game-Shift-Funktion schaltet die Lüftergeschwindigkeit des PC-Systems temporär auf Höchstleistung und unterstützt damit ein noch intensiveres Gameplay. Auch das G3 15 von Dell ist nun mit Intel Core-Prozessoren der 9. Generation bis Core i7-9750H und mit Nvidia Turing-GPUs bis GeForce GTX 1660 Ti erhältlich.

Alienware 7.1 Gaming Headset und Alienware Stereo Gaming Headset

Dell bringt für Alienware die nächste Generation kabelgebundener Gaming-Headsets auf den Markt. Das Alienware 7.1-Gaming-Headset (AW 510H) und das Alienware Stereo Gaming Headset (AW 310H) sollen dank hochwertiger 50-mm-Treiber eine sehr gute Audioqualität bieten. Beide Headsets verfügen zudem über ein versenkbares Mikrofon.

Das Alienware 7.1 Gaming Headset AW 510H lässt Spieler in ein immersives Surround-Sound-Spielerlebnis mit punktgenauer Klangpositionierung eintauchen. Zur weiteren Ausstattung der Headphones zählt ein einziehbares Boom-Mikrofon, Ohrmuscheln mit einer Mischung aus Kunstleder, Sportgewebe und Schaumstoff sowie ein gepolstertes Lederstirnband.

Beim Alienware AW 310H handelt es sich um ein Stereo-Gaming-Headset, das eine Kombination aus Plüschschaum und Sportmaterialien in den Ohrmuscheln sowie ein strukturiertes Gewebe-Stirnband für lange Gaming-Session bietet. Beide Headsets verfügen über ein abnehmbares 3,5-mm-Kabel, das sie mit einer Vielzahl von Spieleplattformen kompatibel macht.

Alienware 7.1-Gaming-Headset (AW 510H)
Alienware 7.1-Gaming-Headset (AW 510H)
Alienware 7.1-Gaming-Headset (AW 510H)
Alienware AW 310H Stereo-Gaming-Headset
Alienware AW 310H Stereo-Gaming-Headset

Verfügbarkeiten

  • Die Notebooks Alienware m15 und m17 mit optionalen 9. Gen Intel Core Mobile-CPUs und Nvidia 16 Series GPUs werden ab Juli 2019 erhältlich sein.
  • Der Dell G3 15 mit optionaler 9. Gen Intel Core Mobile-CPU und Nvidia 16 Series GPU ist ab Ende Juni verfügbar.
  • Beide Alienware Headsets können ab dem 31. Juli 2019 bestellt werden.
  • Alle Preise sind jeweils ab Marktstart im Dell-Webshop abrufbar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Dell G3 15, Alienware m15 und m17 und Alienware Gaming-Headsets
Autor: Ronald Matta, 29.05.2019 (Update: 29.05.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.