Notebookcheck

Intel Core i9-9880H

Der Intel Core i9-9880H ist ein Achtkern-SoC für Notebooks, der auf der auf der Coffee-Lake-Architektur basiert (Refresh 2019, CFL-HR). Er taktet die acht Prozessorkerne mit 2,3 - 4,8 GHz (Ein- und Zweikern Turbo) bzw. maximal 4,1 GHz? wenn alle Kerne ausgelastet sind. Die 4,8 GHz können nur per "Thermal Velocity Boost" kurzzeitig erreicht werden (CPU Temperatur unter 50°C). Unter den 50°C kann ein Kern um 200 MHz geboostet werden, mehrere um 100 MHz (so war dies beim i9-8950HK). Im Vergleich zum Vorgänger, dem Core i9-8950HK bietet der i9-9880H nun 8 statt 6 Prozessorkerne und damit eine potentiell höhere Multi-Thread-Performance (bei ausreichend Kühlung).

Die integrierte Grafikkarte hört auf den Namen UHD Graphics 630 und entspricht der alten HD Graphics 630. Die Leistungsaufnahme ist mit 45 Watt TDP spezifiziert. Dank freiem Multiplikator ist ein Übertakten der CPU möglich. Der Core i9 ist das Topmodell der Coffee Lake-H Notebook-Modelle und damit schnellste Notebook-CPU in 2018.

Die einzelnen Kerne haben sich bei Coffee Lake im Vergleich zu Kaby Lake nicht verändert. Die Leistung pro Takt bleibt also gleich und Coffee Lake kann nur durch die leicht verbesserte Fertigung (14nm++) und die zusätzlichen Kerne punkten. Auch die Grafikkarte wurde nicht verbessert, sondern lediglich teilweise höher getaktet.

Mit einem spezifizierten TDP von 45 Watt eignet sich der i9-8950HK am besten für große und schwere Notebooks.

SerieIntel Core i9
CodenameCoffee Lake
Serie: Core i9 Coffee Lake
Intel Core i9-9980HK (compare)2400 - 5000 MHz8 / 1616 MB
» Intel Core i9-9880H2300 - 4800 MHz8 / 1616 MB
Intel Core i9-8950HK (compare)2900 - 4800 MHz6 / 1212 MB
Taktung2300 - 4800 MHz
Level 1 Cache512 KB
Level 2 Cache2 MB
Level 3 Cache16 MB
Anzahl von Kernen / Threads8 / 16
Max. Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)45 Watt
Herstellungstechnologie14 nm
Max. Temperatur100 °C
SocketFCBGA1440
FeaturesDual-Channel DDR4 Memory Controller, HyperThreading, AVX, AVX2, Quick Sync, Virtualization, AES-NI
GPUIntel UHD Graphics 630 (350 - 1200 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Vorgestellt am30.04.2019

Benchmarks

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a

:: Noch keine Testberichte für diese CPU gefunden.

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie Intel Core i9

» Intel Core i9 9980HK
   2.4 GHz / 2 MB L2 + 16 MB L3
» Intel Core i9 7900X
   3.3 GHz / 10 MB L2 + 13.8 MB L3
» Intel Core i9 9880H
   2.3 GHz / 2 MB L2 + 16 MB L3
» Intel Core i9 8950HK
   2.9 GHz / 1.5 MB L2 + 12 MB L3

Ähnlich schnelle CPUs

- AMD Threadripper 2920X
   3.5 GHz / 6 MB + 32 MB
- Intel Core i9 (Desktop) 9900K
   3.6 GHz / 2 MB + 16 MB
- Intel Core i9 9980HK
   2.4 GHz / 2 MB + 16 MB
- Intel Core i9 7900X
   3.3 GHz / 10 MB + 13.8 MB
- Intel Xeon W-2145
   3.7 GHz / 8 MB + 11 MB
» Intel Core i9 9880H
   2.3 GHz / 2 MB L2 + 16 MB L3
+ Intel Core i7 (Desktop) 6950X
   3 GHz / 2560 KB + 25600 KB
+ Intel Core i7 (Desktop) 9700K
   3.6 GHz / 2048 KB + 16384 KB
+ Intel Core i7 9850H
   2.6 GHz / 1536 KB + 9216 KB
+ Intel Core i7 (Desktop) 8086K
   3.7 GHz / 1536 KB + 12288 KB
+ Intel Core i7 (Desktop) 8700K
   3.7 GHz / 1536 KB + 12288 KB
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > Intel Core i9-9880H Prozessor
Autor: Klaus Hinum (Update: 12.04.2019)