Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD Ryzen Threadripper PRO 3975WX

AMD TR Pro 3975WX

Der AMD Ryzen Threadripper Pro 3975WX ist ein High-End-Workstation-Prozessor mit 32-Kernen und Hyperthreading (SMT), womit dieser in Summe bis zu 64 Threads gleichzeitig verarbeiten kann. Aufgrund der hohen Leistung ist der AMD Ryzen Threadripper Pro 3975WX meistens in modernen High-End-Workstations beheimatet.

Mit der Einführung der Ryzen Threadripper 3000 Serie hat AMD mit dem neuen TRX40-Chipsatz auch den neuen Sockel sTRX4 / sWRX8 eingeführt. Somit ist kein Upgrade von einem Ryzen Treadripper der 2000er-Generation ohne ein Mainboardwechsel möglich.

Der AMD Ryzen Threadripper Pro 3975WX bietet einen Basistakt von 3,5 GHz und bietet weiterhin die verbesserten Features (XFR2 und PBO) für eine bessere Ausnutzung des Turbos. Dabei kann der AMD Ryzen Threadripper Pro 3975WX auf bis zu 4,2 GHz getaktet werden. Im Vergleich zum AMD Threadripper 2990WX, welcher ebenfalls mit 32 Kernen ausgestattet ist, steigt die TDP des neuen 32-Kerners nur leicht um 30 Watt, auf nunmehr 280 Watt an.

Die Leistung des 32-Core-Prozessors ist bei Multi-Thread-Anwendungen sehr hoch, was auch nicht anders zu erwarten ist. Gleichwohl muss aber auch die Software mit der hohen Anzahl von CPU-Rechenkernen umgehen können. Ist das nicht der Fall, verpufft die Leistung und zwei Drittel der Recheneinheiten langweilen sich im Idle. Dank Zen2 bietet der Ryzen Threadripper Pro 3975WX eine deutlich gesteigerte Single-Thread-Performance, von der auch alltägliche Anwendungen porofitieren.

Insgesamt überzeugt der AMD Ryzen Threadripper Pro 3975WX mit einer durchweg sehr hohen Performance. Mit über 2.500 Euro ist dieser Prozessor allerdings alles andere als ein Schnäppchen. Wer allerdings das Potenzial erkennt und auch nutzen kann, für denjenigen ist der Prozessor im einer Workstation definitiv eine gute Wahl.

SerieAMD Threadripper
CodenameMatisse
Serie: Threadripper Matisse
AMD Ryzen Threadripper PRO 3995WX compare2.7 - 4.2 GHz64 / 128256 MB
» AMD Ryzen Threadripper PRO 3975WX3.5 - 4.2 GHz32 / 64128 MB
Taktung3500 - 4200 MHz
Level 1 Cache2 MB
Level 2 Cache16 MB
Level 3 Cache128 MB
Anzahl von Kernen / Threads32 / 64
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)280 Watt
Transistoren3800 Millionen
Herstellungstechnologie7 nm
Die Größe74 mm2
Max. Temperatur95 °C
SocketsWRX8 / sTRX4
FeaturesMMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4A, SSE4.1, SSE4.2, AES, AVX, AVX2, BMI1, BMI2, SHA, F16C, FMA3, AMD64, EVP, AMD-V, SMAP, SMEP, SMT, Precision Boost 2, XFR 2
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am14.07.2020

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
78.3 pt (92%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
7053 Points (73%)
036072010801440180021602520288032403600396043204680504054005760612064806840Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
43 fps (92%)
0510152025303540Tooltip
Geekbench 4.1 - 4.4 - Geekbench 4.1 - 4.4 64 Bit Multi-Core
81029 Punkte (100%)
Power Consumption - Prime95 Power Consumption - external Monitor *
580 Watt (100%)
03570105140175210245280315350385420455490525560595Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: