Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD Ryzen 7 5700G

AMD R7 5700G

Der AMD Ryzen 7 5700G ist eine Desktop-APU mit 8-Kernen und Simultaneous Multithreading (SMT), womit dieser 16 Threads gleichzeitig verarbeiten kann. Zudem gibt es mit der AMD Radeon RX Vega 8 eine iGPU die mit 2 GHz taktet und die Bildausgabe übernimmt. Mit dem Launch am 13.04.2021 ist er der es schnellste 8-Kern-Prozessor mit integrierter Grafikeinheit aus dem Hause AMD. 

Der Ryzen 7 5700G taktet mit einem Basistakt von 3,8 GHz und erreicht im Turbo bis zu 4,6 GHz auf einem Kern.

Die Leistung des AMD Ryzen 7 5700G ist durchweg bei allen Anwendungen sehr gut und reiht sich nur knapp hinter dem AMD Ryzen 7 5800X ein. Vor allem bei Multi-Thread-Anwendungen kann der native 8-Kerner seine Stärken ausspielen. Die Vorteile der Zen-3-Architektur zeigen sich aber auch bei einer deutlich gesteigerten Single-Core-Performance im Verhältnis zu Zen 2.

Bei den Fertigungsverfahren setzt AMD auch bei den Cezanne-Prozessoren auf TSMC für die 7nm-Fertigung der CPU-Kerne. 

Bei Spielen kann der AMD Ryzen 7 5700G nur bedingt mithalten, was im Umkehrschluss bedeutet, das überwiegend anspruchslose Titel ruckelfrei dargestellt werden können. Weiter Details zur AMD Radeon RX Vega 8 und der Performance finden Sie hier.

SerieAMD Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000)
CodenameCezanne
Serie: Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) Cezanne
» AMD Ryzen 7 5700G3.8 - 4.6 GHz8 / 1616 MB
AMD Ryzen 5 5600G compare3.9 - 4.4 GHz6 / 1216 MB
Taktung3800 - 4600 MHz
Level 1 Cache512 KB
Level 2 Cache4 MB
Level 3 Cache16 MB
Anzahl von Kernen / Threads8 / 16
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Herstellungstechnologie7 nm
Die GrößeAM4 (1331) mm2
Max. Temperatur95 °C
SocketAM4
FeaturesMMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4A, SSE4.1, SSE4.2, AES, AVX, AVX2, BMI1, BMI2, SHA, F16C, FMA3, AMD64, EVP, AMD-V, SMAP, SMEP, SMT, Precision Boost 2, XFR 2
GPUAMD Radeon RX Vega 8 (Ryzen 5000) (2000 - 2000 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Anfangspreis$359 U.S.
Vorgestellt am13.04.2021
Produktinformationen beim HerstellerAMD Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5700G

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
59.6 pt (70%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
2234 Points (23%)
011523034546057569080592010351150126513801495161017251840195520702185Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
16.8 fps (36%)
0510152025Tooltip
Sunspider - Sunspider 1.0 Total Score *
min: 0     avg: 55.3     median: 55.3 (1%)     max: 110.6 ms
Power Consumption - Prime95 Power Consumption - external Monitor *
125 Watt (22%)
0102030405060708090100110120130140Tooltip
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Consumption - external Monitor *
133 Watt (35%)
0102030405060708090100110120130Tooltip
Power Consumption - Idle Power Consumption - external Monitor *
45.6 Watt (45%)
051015202530354045Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: