Notebookcheck Logo

Intel Core i7-12700

Intel i7-12700

Der Intel Core i7-12700F ist ein top moderner und sehr schneller Acht-Kern-Desktop-Prozessor auf Basis der Alder-Lake-Architektur, die im November 2021 vorgestellt wurde. Der Prozessor bietet einen Basistakt von 3,3 GHz und erreicht bis zu 4,9 GHz im Turbo. Genauso, der Intel Core i7-12700K basiert der Core i7-12700F auf einer hybriden Architektur aus 8P- und 4E-Kernen. Die Neuerungen des Alder Lake-S Prozessors gegenüber Rocket-Lake sind zusammen mit dem kleineren 10-nm-Fertigungsprozess deutlich spürbar. Der Intel Core i7-12700 bietet keinen freien Multiplikator, was das Übertakten somit nicht ermöglicht.

Performance

Im Vergleich zum Intel Core i7-11700 konnte die Leistung mit einer besseren IPC gesteigert werden. Außerdem machen sich die zusätzlichen E-Kerne bei den Multi-Thread-Anwendungen deutlich bemerkbar. Das sorgt insgesamt für einen spürbaren Leistungsschub, der sich auch auf alle Anwendungsbereiche auswirkt. Durch die 4 E-Cores seht den P-Cores deutlich mehr Leistung zur Verfügung. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt werden, kann Intel Turbo Boost 3.0 den Takt der P-Cores auf bis zu 4,9 GHz erhöhen. Auch die E-Cores bieten einen Turbo und takten mit bis zu 3,6 GHz.

Grafikeinheit

Bei dem Intel Core i7-12700 handelt es sich um einen Prozessor mit integrierter Grafikeinheit. Mit der Intel UHD Graphics 770 gibt es jedoch nur eine einfache iGPU welche nur für den Office-Betrieb geeignet ist.

Leistungsaufnahme

Die TDP des Intel Core i7-12700 beläuft sich auf 65 Watt, mit der Option im Turbo bis zu 180 Watt zu verbrauchen. Werden alle Restriktionen im BIOS deaktiviert, kann der PL2-Wert dauerhaft erreicht werden. Hierfür sollte aber eine hochwertige und leistungsstarke Kühleinheit verwendet werden.

SerieIntel Alder Lake-S
CodenameAlder Lake

Serie: Alder Lake-S Alder Lake

Intel Core i9-12900K compare3.2 - 5.2 GHz16 / 24 cores30 MB L3
Intel Core i9-12900 compare2.4 - 5.1 GHz16 / 24 cores20 MB L3
Intel Core i7-12700K compare2.7 - 5 GHz12 / 20 cores25 MB L3
Intel Core i7-12700F compare3.3 - 4.9 GHz12 / 20 cores25 MB L3
Intel Core i7-12700 « 3.3 - 4.9 GHz12 / 20 cores25 MB L3
Intel Core i5-12600K compare2.8 - 4.9 GHz10 / 16 cores20 MB L3
Taktung3300 - 4900 MHz
Level 1 Cache1 MB
Level 2 Cache12 MB
Level 3 Cache25 MB
Anzahl von Kernen / Threads12 / 20
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Herstellungstechnologie10 nm
Die Größe215 mm2
Max. Temperatur100 °C
SocketLGA 1700
GPUIntel UHD Graphics 770 (300 - 1500 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Anfangspreis$349 U.S.
Vorgestellt am04.01.2022
Produktinformationen beim Herstellerwww.intel.de

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
47 pt (65%)
Cinebench R23 - Cinebench R23 Multi Core
21751 Points (20%)
Cinebench R23 - Cinebench R23 Single Core
1894 Points (81%)
Cinebench R20 - Cinebench R20 CPU (Multi Core)
8338 Points (20%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
3151 Points (20%)
01603204806408009601120128014401600176019202080224024002560272028803040Tooltip
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Multi 64 Bit
36.9 Points (48%)
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Single 64 Bit
3.3 Points (82%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (32bit)
60892 Punkte (44%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (64bit)
103354 Points (72%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Single (64bit)
15091 Points (18%)
wPrime 2.10 - wPrime 2.0 1024m *
272.8 s (3%)
7-Zip 18.03 - 7-Zip 18.03 Multli Thread 4 runs
78331 MIPS (45%)
X264 HD Benchmark 4.0 - x264 Pass 2
172.4 fps (60%)
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
25.5 fps (45%)
05101520253035Tooltip
R Benchmark 2.5 - R Benchmark 2.5 *
0.4 sec (9%)
3DMark 06 - CPU - 3DMark 06 - CPU
15390 Points (33%)
Super Pi mod 1.5 XS 1M - Super Pi mod 1.5 XS 1M *
7.5 s (2%)
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - Super Pi mod 1.5 XS 32M *
400.4 s (2%)
3DMark Vantage - 3DM Vant. Perf. CPU no Physx
72464 Points (63%)
3DMark 11 - 3DM11 Performance Physics
27022 Points (73%)
3DMark - 3DMark Ice Storm Extreme Physics
86587 Points (70%)
3DMark - 3DMark Ice Storm Unlimited Physics
96264 Points (81%)
3DMark - 3DMark Cloud Gate Physics
23193 Points (59%)
3DMark - 3DMark Fire Strike Standard Physics
34681 Points (62%)
3DMark - 3DMark Time Spy CPU
16400 Points (69%)
Geekbench 5.5 - Geekbench 5.1 - 5.4 64 Bit Single-Core
1924 Punkte (81%)
Geekbench 5.5 - Geekbench 5.1 - 5.4 64 Bit Multi-Core
14961 Punkte (27%)
Geekbench 5.0 - Geekbench 5.0 64 Bit Single-Core
1845 Punkte (8%)
Geekbench 5.0 - Geekbench 5.0 64 Bit Multi-Core
14883 Punkte (47%)
Geekbench 4.4 - Geekbench 4.1 - 4.4 64 Bit Multi-Core
52676 Punkte (58%)
Power Consumption - Prime95 Power Consumption - external Monitor *
327 Watt (56%)
020406080100120140160180200220240260280300320340360380Tooltip
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Consumption - external Monitor *
284 Watt (52%)
0153045607590105120135150165180195210225240255270285Tooltip
Power Consumption - Idle Power Consumption - external Monitor *
82.7 Watt (55%)
0510152025303540455055606570758085Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: