Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD Ryzen 9 3900

AMD R9 3900

Der AMD Ryzen 9 3900 ist ein Desktop-Prozessor der Matisse Serie mit 12-Kernen und Hyperthreading (SMT), weshalb dieser 24 Threads gleichzeitig verarbeiten kann. Mit dem Launch im Oktober 2019 ist der Ryzen 9 3900 der schnellste Ryzen 9 Prozessor mit 65 Watt TDP. Der ähnlich benannte Ryzen 9 3900X ist deutlich schneller getaktet, mit 105 Watt TDP aber auch deutlich stromhungriger.

Der Ryzen 9 3900X taktet mit 3,1 GHz Basistakt und kann per Turbo auf bis zu 4,3 GHz takten.

Die vier CCX-Cluster bestehend aus jeweils 4 CPU-Kernen, von denen jeweils drei Aktiv sind befinden sich in zwei CCD-Packages (je 3 Kerne mit eigenem 16 MByte L3 Cache). Ein CCD-Package ist genau 74 mm² groß und wird im neuen 7 nm Verfahren bei TSMC gefertigt. Bei den beiden Ryzen-9-Prozessoren befinden sich zwei dieser CCD-Einheiten unter dem Heatspreader. Der I/O-Die ist separiert und kommt im mit der älteren 12 nm Strukturbreite daher, welcher weiterhin von Gobalfoundries gefertigt. 

Bei Spielen kann der AMD Ryzen 9 3900X dank der verbesserten IPC überzeugen. Schlussendlich kommt es jedoch immer auf die Unterstützung der Spiele an. Wer nur Spielen möchte, ist gut beraten sich den AMD Ryzen 7 3700X genauer anzuschauen. Wer jedoch gleichzeitig Streamen oder Videos bearbeiten möchte, für diejenigen ist der Ryzen 9 3900 die bessere Wahl. 

SerieAMD Matisse (Ryzen 3000 Desktop)
CodenameMatisse (Zen 2)
Serie: Matisse (Ryzen 3000 Desktop) Matisse (Zen 2)
AMD Ryzen 9 3950X compare3.5 - 4.7 GHz16 / 3264 MB
AMD Ryzen 9 3900X compare3.8 - 4.6 GHz12 / 2464 MB
» AMD Ryzen 9 39003.1 - 4.3 GHz12 / 2464 MB
AMD Ryzen 7 3800XT compare3.9 - 4.7 GHz8 / 1632 MB
AMD Ryzen 7 3700X compare3.6 - 4.4 GHz8 / 1632 MB
AMD Ryzen 3 3300X compare3.8 - 4.3 GHz4 / 816 MB
AMD Ryzen 3 3100 compare3.6 - 3.9 GHz4 / 816 MB
Taktung3100 - 4300 MHz
Level 1 Cache768 KB
Level 2 Cache6 MB
Level 3 Cache64 MB
Anzahl von Kernen / Threads12 / 24
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Herstellungstechnologie7 nm
SocketAM4 (1331)
FeaturesMMX(+), SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, x86-64, AMD-V, AES, AVX, AVX2, FMA3, SHA, Precision Boost 2
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am09.10.2019

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
70.9 pt (71%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
2804 Points (62%)
014529043558072587010151160130514501595174018852030217523202465261027552804.072763.772693.422691.432679.172671.32671.482673.262668.982678.272673.442667.22678.992679.172675.232673.262679.352685.652670.412664.542677.22671.832673.442677.022673.44Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
18.9 fps (59%)
05101520251.069.8414.718.12122.524.125.22626.52625.425.72524.324.223.823.723.824.123.523.423.323.6232322.522.322.422.222.122.121.921.821.721.721.421.321.221.221.221.120.920.820.820.620.620.420.520.320.220.120.1202019.819.819.719.719.519.519.519.319.419.319.319.319.319.319.219.319.219.219.219.219.219.319.319.419.619.819.919.919.819.819.919.819.819.819.819.919.719.719.719.619.619.619.619.519.519.519.519.519.519.519.519.519.519.419.419.419.419.419.419.419.419.319.419.319.319.319.319.319.319.219.319.219.319.219.319.219.219.219.219.219.11918.918.918.918.918.818.818.718.618.618.618.518.418.418.418.318.318.418.418.518.618.818.918.91919191919191919191919191918.91918.918.918.918.918.918.918.918.918.918.818.818.818.818.818.718.718.718.718.618.618.618.518.518.518.518.518.518.418.418.418.418.318.318.318.318.318.318.318.318.318.218.218.218.118.118.118.118.11818181817.91817.917.917.917.917.917.917.917.817.817.817.817.717.717.717.717.617.617.617.617.617.517.517.517.517.517.517.417.417.417.417.417.417.317.417.417.517.617.617.717.717.817.917.9181818.118.218.218.318.318.318.418.418.518.518.618.618.718.818.818.9Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: