Notebookcheck Logo

Intel Core i7-10850H

Intel i7-10850H

Der Intel Core i7-10850H ist ein Sechskern-SoC für Notebooks, der auf der auf der Comet-Lake-Architektur basiert (CML-H, 4. Generation der Skylake Architektur). Er taktet die sechs Prozessorkerne mit 2,7 - 5,1 GHz (Ein- und Zweikern Turbo, alle 6 Kerne maximal 4,4 GHz). 5,1 GHz erreicht er nur mittels Thermal Velocity Boost und Turbo Boost 3.0. Rein mit Turbo Boost 3.0 sind 4,9 GHz auf einem Kern möglich. Die integrierte Grafikkarte hört auf den Namen UHD Graphics 630 und entspricht der alten HD Graphics 630. Die Leistungsaufnahme ist mit 45 Watt TDP spezifiziert und kann vom Notebookhersteller auf 35 Watt heruntergesetzt werden (configurable TDP = cTDP Down).

Die einzelnen Kerne haben sich bei Comet Lake im Vergleich zu Kaby Lake nicht verändert. Die Leistung pro Takt bleibt also gleich und auch die Fertigung ist im Vergleich zu Coffee Lake die selbe (14nm++). Auch die Grafikkarte wurde nicht verbessert, sondern lediglich teilweise höher getaktet. Der integrierte Speichercontroller unterstützt nun DDR4-2933.

Der i7-10850H unterstützt die Businessfeatures vPro, TXT und SIPP.

Mit einem spezifizierten TDP von 45 Watt eignet sich der i7-10850H am besten für große und schwere Notebooks. Optional kann er per Configurable TDP-down auf 35 Watt gedrosselt werden (mit dadurch geringerer Leistung).

SerieIntel Comet Lake
CodenameComet Lake-H

Serie: Comet Lake Comet Lake-H

Intel Core i9-10980HK compare2.4 - 5.3 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Xeon W-10885M compare2.4 - 5.3 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Core i9-10885H compare2.4 - 5.3 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Core i9-10880H compare2.3 - 5.1 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Core i7-10875H compare2.3 - 5.1 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Core i7-10870H compare2.2 - 5 GHz8 / 16 cores16 MB L3
Intel Core i7-10850H « 2.7 - 5.1 GHz6 / 12 cores12 MB L3
Intel Xeon W-10855M compare2.8 - 5.1 GHz6 / 12 cores12 MB L3
Intel Core i7-10750H compare2.6 - 5 GHz6 / 12 cores12 MB L3
Intel Core i5-10500H compare2.5 - 4.5 GHz6 / 12 cores12 MB L3
Intel Core i5-10400H compare2.6 - 4.6 GHz4 / 8 cores8 MB L3
Intel Core i5-10300H compare2.5 - 4.5 GHz4 / 8 cores8 MB L3
Intel Core i5-10200H compare2.4 - 4.1 GHz4 / 8 cores8 MB L3
Taktung2700 - 5100 MHz
Level 1 Cache384 KB
Level 2 Cache1.5 MB
Level 3 Cache12 MB
Anzahl von Kernen / Threads6 / 12
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)45 Watt
Herstellungstechnologie14 nm
Max. Temperatur100 °C
SocketBGA1440
FeaturesDDR4-2933 RAM, PCIe 3, 8 GT/s bus, vPro, MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, BMI2, ABM, FMA, ADX, VMX, SMEP, SMAP, MPX, EIST, TM1, TM2, Hyper-Threading, Turbo, SST, AES-NI, RDRAND, RDSEED, SGX
GPUIntel UHD Graphics 630 (350 - 1150 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Anfangspreis$395 U.S.
Vorgestellt am02.04.2020
Produktinformationen beim Herstellerark.intel.com

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
34.2 pt (47%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
1232 Points (8%)
065130195260325390455520585650715780845910975104011051170Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
8.4 fps (15%)
01234567891011121314Tooltip
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - Super Pi mod 1.5 XS 32M *
431.6 s (2%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: