Notebookcheck Logo

AMD Ryzen 7 PRO 4750U

AMD R7 PRO 4750U

Der AMD Ryzen 7 PRO 4750U ist ein Mobilprozessor für kleine und leichte Notebooks basierend auf die Renoir Generation. Der SoC beinhaltet acht Zen 2 Kerne (Octa-Core CPU) (mit SMT/Hyperthreading = 16 Threads) welche mit bis zu 4,1 GHz getaktet werden (Turbo). Der garantierte Basistakt ist jedoch nur 1,7 GHz und damit deutlich niedriger als beim Ryzen 7 4700U (der dafür aber über kein SMT verfügt). Der Chip wird im modernen 7nm Prozess bei TSMC gefertigt und soll laut AMD eine 2x verbesserte Performance pro Watt bieten als die Ryzen 3000 APUs (z.B. den Ryzen 7 PRO 3700U Vorgänger).

Die PRO-Variante bietet zusätzliche Sicherheits- und Managementfunktionen. AMD Memory Guard, Unterstützung für Microsoft Endpoint Manager und garantierte Stabilität und Ersatzteilverfügbarkeit zeichnet die PRO-Serie aus.

Durch den SMT Support und den identischen Boost-Taktraten sollte die Performance des Ryzen 7 PRO 4750U bei idealer Kühlung etwas besser als beim Ryzen 7 4700U ausfallen. Dieser bietet jedoch einen höheren garantierten Basistakt, wodurch er in manchen Szenarien im Vorteil sein könnte. Damit gehört er zu den schnellsten 15-Watt-Prozessoren derzeit (hinter dem Ryzen 7 4800U) und ist die schnellste 15-Watt-PRO-CPU zum Launch.

Der SoC integriert neben den acht Prozessorkernen noch eine Radeon RX Vega 7 Grafikkarte mit 7 CUs und bis zu 1600 MHz Takt, einen Dual-Channel DDR4-3200 / LPDDR4-4266 Speicherkontroller und 8 MB Level 3 Cache. Detaillierte Informationen zu den Renoir APUs finden Sie hier auf unserer Architekturseite.

Der TDP ist laut AMD von 10 - 25 Watt konfigurierbar (15 Watt Default). Daher ist der Chip auch für kleine und leichte Notebooks geeignet.

SerieAMD Renoir (Ryzen 4000 APU)
CodenameRenoir-U PRO (Zen 2)

Serie: Renoir (Ryzen 4000 APU) Renoir-U PRO (Zen 2)

AMD Ryzen 7 PRO 4750U « 1.7 - 4.1 GHz8 / 16 cores8 MB L3
AMD Ryzen 5 PRO 4650U compare2.1 - 4 GHz6 / 12 cores8 MB L3
Taktung1700 - 4100 MHz
Level 1 Cache512 KB
Level 2 Cache4 MB
Level 3 Cache8 MB
Anzahl von Kernen / Threads8 / 16
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)15 Watt
Herstellungstechnologie7 nm
Max. Temperatur105 °C
SocketFP6
FeaturesDDR4-3200/LPDDR4-4266 RAM, PCIe 3, PRO, MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4A, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, BMI2, ABM, FMA, ADX, SMEP, SMAP, SMT, CPB, AES-NI, RDRAND, RDSEED, SHA, SME
GPUAMD Radeon RX Vega 7 ( - 1600 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am07.05.2020
Produktinformationen beim Herstellerwww.amd.com

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
33 pt (46%)
Cinebench R23 - Cinebench R23 Multi Core
min: 8300     avg: 8339     median: 8359 (8%)     max: 8359 Points
Cinebench R23 - Cinebench R23 Single Core
min: 1162     avg: 1197     median: 1215 (52%)     max: 1215 Points
Cinebench R20 - Cinebench R20 CPU (Single Core)
min: 461     avg: 470.4     median: 469 (52%)     max: 479 Points
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
min: 1287     avg: 1375     median: 1410 (9%)     max: 1417 Points
07515022530037545052560067575082590097510501125120012751350Tooltip
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Multi 64 Bit
min: 15.42     avg: 15.8     median: 15.8 (21%)     max: 16.13 Points
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Single 64 Bit
min: 2.11     avg: 2.1     median: 2.1 (53%)     max: 2.12 Points
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Single (32bit)
min: 5560     avg: 8379     median: 8378.5 (51%)     max: 11197 Punkte
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (32bit)
min: 28774     avg: 29574     median: 29573.5 (21%)     max: 30373 Punkte
7-Zip 18.03 - 7-Zip 18.03 Multli Thread 4 runs
min: 37081     avg: 39995     median: 39649 (23%)     max: 42173 MIPS
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
min: 8.33     avg: 9.4     median: 9.5 (17%)     max: 10.3 fps
012345678910111213141516Tooltip
TrueCrypt - TrueCrypt Serpent
min: 0.768     avg: 0.9     median: 0.9 (0%)     max: 0.947 GB/s
R Benchmark 2.5 - R Benchmark 2.5 *
min: 0.61     avg: 0.6     median: 0.6 (13%)     max: 0.621 sec
Super Pi mod 1.5 XS 1M - Super Pi mod 1.5 XS 1M *
min: 9.98     avg: 10     median: 10 (2%)     max: 10.09 s
Super Pi mod 1.5 XS 2M - Super Pi mod 1.5 XS 2M *
min: 22.97     avg: 24.2     median: 24.2 (1%)     max: 25.35 s
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - Super Pi mod 1.5 XS 32M *
min: 581     avg: 673     median: 673 (3%)     max: 765 s
3DMark 11 - 3DM11 Performance Physics
min: 9541     avg: 11430     median: 11889 (32%)     max: 12758 Points
3DMark - 3DMark Cloud Gate Physics
min: 11538     avg: 12333     median: 12332.5 (31%)     max: 13127 Points
3DMark - 3DMark Fire Strike Standard Physics
min: 15185     avg: 16951     median: 17083 (30%)     max: 18081 Points
Geekbench 5.5 - Geekbench 5.1 - 5.4 64 Bit Single-Core
min: 1117     avg: 1140     median: 1149 (48%)     max: 1157 Punkte
Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
min: 810     avg: 822     median: 819 (1%)     max: 839 ms
Octane V2 - Octane V2 Total Score
min: 46713     avg: 49233     median: 49781 (45%)     max: 50658 Points
WebXPRT 3 - WebXPRT 3 Score
min: 189     avg: 201.2     median: 205 (43%)     max: 207 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: