Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel Core i5-3570K

Intel 3570K

Der Intel Core i5-3570K ist ein schneller Quad-Core-Prozessor für Desktop-PCs, der auf der Ivy-Bridge-Architektur basiert. Die Fertigung erfolgt im Gegensatz zum Vorgänger Sandy Bridge, der noch in 32 Nanometer produziert wurde, in einem kleineren 22-Nanometer-Prozess mit 3D-Transistoren. Die Taktrate liegt bei 3,4 GHz, kann aber per Turbo auf bis zu 3,8 GHz angehoben werden (4 Kerne: 3,6 GHz, 3 Kerne: 3,7 GHz, 1/2 Kerne: 3,8 GHz).

Ivy Bridge ist ein Die Shrink der Sandy Bridge Architektur, der nur an wenigen Stellen verbessert wurde. Unter anderem werden nun PCI Express in der neuen Version 3.0 sowie DDR3(L)-1600 unterstützt. Keine Änderungen gab es beim Featureset, welches weiterhin beispielsweise die Verschlüsselungstechnik AES-NI, die Befehlssatzerweiterung AVX sowie Turbo-Boost 2.0 umfasst.

Die Performance des Core i5-3570K liegt im Mittel etwas über dem Niveau eines AMD FX-8350. Durch die im Vergleich zu den Core-i7-Prozessoren fehlende Hyper-Threading-Unterstützung verliert der Core i5 in gut parallelisierter Software etwa 20 bis 25 Prozent an Performance, bietet aber dennoch sehr hohe Leistungsreserven. Auch anspruchsvolle Foto- oder Videobearbeitung ist ohne Einschränkungen möglich.

Für die Grafikausgabe zeigt sich die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4000 mit 16 sogenannten Execution Units (EUs) verantwortlich. Mittels Turbo-Modus kann die Ausgangstaktrate von 650 MHz bis auf 1150 MHz ansteigen. Die resultierende Performance entspricht entspricht allerdings lediglich einer älteren Low-End-Grafikkarte, sodass aktuelle Spiele (2013) nur in minimalen Einstellungen flüssig dargestellt werden.

Die gesamte Leistungsaufnahme des Chips inklusive CPU-Teil, Grafikeinheit und Speichercontroller wird von Intel mit 77 Watt (TDP) beziffert.

SerieIntel Core i5 (Desktop)
CodenameIvy Bridge
Serie: Core i5 (Desktop) Ivy Bridge
» Intel Core i5-3570K3.4 - 3.8 GHz4 / 46 MB
Intel Core i5-3550 compare3.3 - 3.7 GHz4 / 46 MB
Intel Core i5-3470 compare3.2 - 3.6 GHz4 / 46 MB
Taktung3400 - 3800 MHz
Level 1 Cache256 KB
Level 2 Cache1 MB
Level 3 Cache6 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 4
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)77 Watt
Transistoren1400 Millionen
Herstellungstechnologie22 nm
Die Größe160 mm2
Max. Temperatur67.4 °C
Socket1155
FeaturesHD Graphics 4000 (650-1150), Dual Channel DDR3-1600 Memory Controller, Intel HD Graphics 4000 650 - 1150 MHz, VT-x (with EPT), AES, Intel 64, Anti-Theft, Idle States, Enhanced SpeedStep, Themal Monitoring, Execute Disable Bit
GPUIntel HD Graphics 4000 (650 - 1150 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Anfangspreis$235 U.S.
Vorgestellt am08.04.2012
Produktinformationen beim HerstellerIntel Core i5 (Desktop) 3570K

Benchmarks

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2021, 2020
v1.16
log 17. 02:20:50

#0 no ids found in url (should be separated by "_") +0s ... 0s

#1 not redirecting to Ajax server +0s ... 0s

#2 did not recreate cache, as it is less than 5 days old! Created at Tue, 14 Sep 2021 19:27:15 +0200 +0.001s ... 0.001s

#3 composed specs +0.009s ... 0.01s

#4 did output specs +0s ... 0.01s

#5 getting avg benchmarks for device 3767 +0.001s ... 0.01s

#6 got single benchmarks 3767 +0.006s ... 0.017s

#7 got avg benchmarks for devices +0s ... 0.017s

#8 min, max, avg, median took s +0.249s ... 0.266s

#9 return log +0.026s ... 0.292s

:: Noch keine Testberichte für diese CPU gefunden.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie Core i5 (Desktop)

» Intel Core i5-6600K
   4x 3.5 GHz - 3.9 GHz
» Intel Core i5-4590
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
» Intel Core i5-3570K
   4x 3.4 GHz - 3.8 GHz
» Intel Core i5-6500
   4x 3.2 GHz - 3.6 GHz
» Intel Core i5-3550
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
» Intel Core i5-3470
   4x 3.2 GHz - 3.6 GHz
» Intel Core i5-2500K
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
» Intel Core i5-6600T
   4x 2.7 GHz - 3.5 GHz
» Intel Core i5-4460
   4x 3.2 GHz - 3.4 GHz
» Intel Core i5-4430
   4x 3 GHz - 3.2 GHz
» Intel Core i5-6400
   4x 2.7 GHz - 3.3 GHz
» Intel Core i5-6500T
   4x 2.5 GHz - 3.1 GHz
» Intel Core i5-2400
   4x 3.1 GHz - 3.4 GHz
» Intel Core i5-6400T
   4x 2.2 GHz - 2.8 GHz
» Intel Core i5-750
   4x 2.66 GHz - 3.2 GHz

Ähnlich schnelle CPUs

+ Intel Core i7-2600K
   4x 3.4 GHz - 3.8 GHz
+ Intel Xeon X5670
   6x 2.93 GHz - 3.33 GHz
+ Intel Xeon E3-1226 v3
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
+ Intel Core i5-4590
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
+ AMD Ryzen 3 2200G
   4x 3.5 GHz - 3.7 GHz
» Intel Core i5-3570K
   4x 3.4 GHz - 3.8 GHz
- Intel Core i5-6500
   4x 3.2 GHz - 3.6 GHz
- Intel Core i5-3550
   4x 3.3 GHz - 3.7 GHz
- Intel Core i5-3470
   4x 3.2 GHz - 3.6 GHz
- AMD FX-8350
   8x 4 GHz - 4.2 GHz
- Intel Core i7-975
   4x 3.33 GHz - 3.6 GHz
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > Intel Core i5 (Desktop) 3570K Prozessor
Autor: Klaus Hinum (Update:  2.05.2013)