Notebookcheck

AMD Ryzen 3 1200

AMD 1200

Der AMD Ryzen 3 1200 ist ein Desktop-Prozessor mit 4-Kernen und ohne Hyperthreading (SMT). Mitte 2017 ist er einer der langsamsten Ryzen-Desktop Prozessoren.

Der Ryzen 3 1200 taktet mit 3,1 GHz Basistakt und kann per Turbo auf bis zu 3,4 GHz takten (maximal 2 Kerne) bzw per XFR auf 3,45 GHz (ebenfalls maximal 2 Kerne).

Bei Spielen kann der auf die Zen Architektur basierende Prozessor nicht vollends überzeugen. Fehlende Anpassungen der Spielehersteller sind laut AMD hieran schuld.

SerieAMD Ryzen 3
CodenameZen
Serie: Ryzen 3 Zen
AMD Ryzen 3 1300X (compare)3500 - 3700 MHz4 / 48 MB
AMD Ryzen 3 2200G (compare)3500 - 3700 MHz4 / 44 MB
» AMD Ryzen 3 12003100 - 3400 MHz4 / 48 MB
AMD Ryzen 3 2300U (compare)2000 - 3400 MHz4 / 44 MB
AMD Ryzen 3 PRO 2300U (compare)2000 - 3400 MHz4 / 44 MB
AMD Ryzen 3 2200U (compare)2500 - 3400 MHz2 / 44 MB
AMD Ryzen 3 PRO 2200U (compare)2500 - 3400 MHz2 / 44 MB
Taktung3100 - 3400 MHz
Level 1 Cache384 KB
Level 2 Cache2 MB
Level 3 Cache8 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 4
Max. Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Transistoren4800 Millionen
Herstellungstechnologie14 nm
SocketAM4
FeaturesXFR, FMA3, SSE 4.2, AVX2, SMT
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Vorgestellt am28.07.2017
Produktinformationen beim HerstellerAMD Ryzen 3 1200

Benchmarks

Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
4178 Points (46%)
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 32Bit
13961 Points (21%)
wPrime 2.0x - 1024m *
390.1 seconds (5%)
wPrime 2.0x - 32m *
12.5 seconds (3%)
3DMark 06 - CPU
5419 Points (36%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list: