Notebookcheck Logo

AMD Ryzen 3 1200

AMD R3 1200

Der AMD Ryzen 3 1200 ist ein Desktop-Prozessor mit 4-Kernen und ohne Hyperthreading (SMT). Mitte 2017 ist er einer der langsamsten Ryzen-Desktop Prozessoren.

Der Ryzen 3 1200 taktet mit 3,1 GHz Basistakt und kann per Turbo auf bis zu 3,4 GHz takten (maximal 2 Kerne) bzw per XFR auf 3,45 GHz (ebenfalls maximal 2 Kerne).

Bei Spielen kann der auf die Zen Architektur basierende Prozessor nicht vollends überzeugen. Fehlende Anpassungen der Spielehersteller sind laut AMD hieran schuld.

SerieAMD Ryzen 3
CodenameSummit Ridge (Zen)
Taktung3100 - 3400 MHz
Level 1 Cache384 KB
Level 2 Cache2 MB
Level 3 Cache8 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 4
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Transistoren4800 Millionen
Herstellungstechnologie14 nm
Max. Temperatur95 °C
SocketAM4
FeaturesDDR4-2667 RAM, PCIe 3, MMX (+), SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, AES, AVX, AVX2, FMA3, SHA
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am28.07.2017
Produktinformationen beim Herstellerwww.amd.com

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
25 pt (35%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
480 Points (3%)
0255075100125150175200225250275300325350375400425450475Tooltip
wPrime 2.10 - wPrime 2.0 1024m *
390.1 s (5%)
7-Zip 18.03 - 7-Zip 18.03 Multli Thread 4 runs
11980 MIPS (7%)
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
min: 3.41     avg: 3.5     median: 3.5 (6%)     max: 3.53 fps
0123456Tooltip
Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
1166 ms (1%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: