Notebookcheck Logo

Intel Core i3-N300

Intel i3-N300

Der Intel Core i3-N300 ist eine Notebook-CPU der Einstiegsklasse der Alder Lake-N Serie. Er wurde im Januar 2023 vorgestellt und bietet 8 Effizienzkerne (E-Kerne, Gracemont Architektur) mit bis zu 3,8 GHz (3 GHz Multi-Core-Turbo). Die E-Kerne unterstützen kein HyperThreading und sollen eine vergleichbare Performance wie alte Skylake Kerne bieten (z.B. i7-6300HQ). Der i3 bietet keinerlei vPro Management Features.

Performance

Die Performance des i3 ist stark abhängig von der Kühlung und den TDP Settings. Wenn alle 8 Kerne ausgelastet werden, sollte er eine gute Multi-Thread-Performance bieten, jedoch wird der TDP von 7 Watt, bei längerer Last die Leistung deutlich einschränken. Die Einzelkernperformance ist aber aufgrund der fehlenden P-Kerne in Alder Lake-N nicht sehr hoch.

Grafikeinheit

Alder Lake-N integriert eine Xe basierende Grafikeinheit mit bis zu 32 EUs (Execution Units). Diese sind alle im i3-N305 aktiviert und takten bis 1,25 GHz. Durch die geringe Kernanzahl und die Einschränkung auf Single-Channel-RAM, ist die Spieleleistung aber deutlich eingeschränkt.

Features

Der kleine Alder-Lake-N-Chip integriert teilweise Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.2 (im PCH). Der integrierte Speicherkontroller unterstützt Single-Channel DDR4-3200, DDR5-4800 und LPDDR5-4800. Die Media Engine Quick Sync kann nun auch AV1 dekodieren (wie bei Alder Lake). Für die externe Anbindung von Peripherie unterstützt der PCH PCIe Gen3 x9.

Leistungsaufnahme

Der i3-N300 ist mit 7 Watt (PL1) TDP spezifiziert. Gefertigt wird der Prozessor im verbesserten Intel 7 Prozess (10 nm SuperFin).

SerieIntel Alder Lake-N
CodenameAlder Lake-N

Serie: Alder Lake-N Alder Lake-N

Intel Core i3-N305 compare1.8 - 3.8 GHz8 / 8 cores6 MB L3
Intel Core i3-N300 « - 3.8 GHz8 / 8 cores6 MB L3
Intel Processor N200 compare1 - 3.7 GHz4 / 4 cores6 MB L3
Intel Processor N97 compare - 3.6 GHz4 / 4 cores6 MB L3
Intel Processor N95 compare - 3.4 GHz4 / 4 cores6 MB L3
Intel Processor N100 compare1 - 3.4 GHz4 / 4 cores6 MB L3
Intel Processor N50 compare1 - 3.4 GHz2 / 2 cores6 MB L3
Taktung <=3800 MHz
Level 3 Cache6 MB
Anzahl von Kernen / Threads8 / 8
8 x 3.8 GHz Intel Crestmont E-Core
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)7 Watt
Herstellungstechnologie10 nm
Max. Temperatur105 °C
GPUIntel UHD Graphics Xe 750 32EUs (Rocket Lake) ( - 1250 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am03.01.2023
Produktinformationen beim Herstellerark.intel.com

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
20 pt (28%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
416 Points (3%)
0255075100125150175200225250275300325350375400Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
3.2 fps (6%)
00.20.50.711.21.51.722.22.52.733.23.53.744.24.54.7Tooltip
Super Pi mod 1.5 XS 1M - Super Pi mod 1.5 XS 1M *
33.2 s (7%)
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Consumption - external Monitor *
22.2 Watt (4%)
05101520Tooltip
Power Consumption - Idle Power Consumption - external Monitor *
14.7 Watt (10%)
0123456789101112131415Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: