Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD Ryzen 7 3700U

AMD R7 3700U

Der AMD Ryzen 7 3700U ist ein Mobilprozessor für schlanke Notebooks. Der SoC beinhaltet 4 Zen+ Kerne (Quad-Core CPU). Im Vergleich zum Vorgänger Ryzen 7 2700U wurde der Herstellungsprozess leicht verbessert (14 auf 12nm) welcher höhere Taktraten bei gleichem Stromverbrauch erlaubt. Weiters wurden minimale Verbesserungen bei der Mikroarchitektur vorgenommen (etwa 3% höhere IPC, Leistung pro Takt). Dadurch soll die neue Generation 8% schneller sein als die Vorgängermodelle (laut AMD). In Chromebooks wird die APU AMD Ryzen 7 3700C genannt, ohne Unterschiede zu der U-Variante.

Die Performance ist stark abhängig von der TDP-Konfiguration im Notebook und der vorhandenen Kühlung. Dies sieht man gut, da in unseren Tests ein durchschnittlicher 3700U nur die Leistung eines langsameren Ryzen 5 2500U (in unserem Performance Rating) erreicht. Im ThinkPad E595 ist die Leistung z.B. deutlich besser und viel weniger abfallend als im HP Envy x360. Verglichen mit Intel, ist die CPU-Performance auf einem Level mit einem durchschnittlichen Core i5-8250U und damit auch für anspruchsvollere Arbeiten ausreichen.

Die integrierte Radeon RX Vega 10 bietet 10 CUs (640 Shader) mit bis zu 1400 MHz.

Die Features bleiben bei den neuen APUs der Picasso Serie vergleichbar zur Vorgängergeneration, wodurch wir auf unseren Raven Ridge APU Artikel verweisen können.

SerieAMD Picasso (Ryzen 3000 APU)
CodenameZen+
Serie: Picasso (Ryzen 3000 APU) Zen+
AMD Ryzen 7 3780U compare2.3 - 4 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 7 3750H compare2.3 - 4 GHz4 / 84 MB
» AMD Ryzen 7 3700U2.3 - 4 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 7 PRO 3700U compare2.3 - 4 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 5 3550H compare2.1 - 3.7 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 5 3500U compare2.1 - 3.7 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 5 PRO 3500U compare2.1 - 3.7 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 5 3580U compare2.1 - 3.7 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 5 3450U compare2.1 - 3.5 GHz4 / 84 MB
AMD Ryzen 3 3350U compare2.1 - 3.5 GHz4 / 44 MB
AMD Ryzen 3 3300U compare2.1 - 3.5 GHz4 / 44 MB
AMD Ryzen 3 PRO 3300U compare2.1 - 3.5 GHz4 / 44 MB
Taktung2300 - 4000 MHz
Level 1 Cache384 KB
Level 2 Cache2 MB
Level 3 Cache4 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 8
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)15 Watt
Transistoren4500 Millionen
Herstellungstechnologie12 nm
SocketFP5
FeaturesXFR, FMA3, SSE 4.2, AVX2, SMT
GPUAMD Radeon RX Vega 10 ( - 1400 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am06.01.2019
Produktinformationen beim HerstellerAMD Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
32.1 pt (38%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
min: 537     avg: 648     median: 672 (7%)     max: 683 Points
03570105140175210245280315350385420455490525560595630665Tooltip
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
min: 2.76     avg: 3.3     median: 3.3 (7%)     max: 3.9 fps
012345678Tooltip
3DMark - 3DMark Ice Storm Extreme Physics
min: 30487     avg: 32042     median: 31393 (28%)     max: 34896 Points
3DMark - 3DMark Ice Storm Unlimited Physics
min: 24397     avg: 31189     median: 30959.5 (28%)     max: 38440 Points
Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
min: 1285.1     avg: 1321     median: 1299.2 (2%)     max: 1405.2 ms
Octane V2 - Octane V2 Total Score
min: 23657     avg: 26597     median: 27490 (37%)     max: 28301 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: