Notebookcheck

HyperX Cloud Stinger: Günstiges und leichtes Headset verzichtet auf Kabel

HyperX Cloud Stinger: Günstiges und leichtes Headset verzichtet auf Kabel
HyperX Cloud Stinger: Günstiges und leichtes Headset verzichtet auf Kabel
Mit dem Cloud Stinger Wireless bringt HyperX respektive Kingston eine drahtlose Variante des Stinger-Headsets auf den Markt. Dieses lässt sich sowohl am PC als auch an der PlayStation 4 nutzen und soll durch einen hohen Komfort überzeugen.

Das mit 270 Gramm vergleichsweise leichte Headset wird durch eine 2,4-GHz-Funkverbindung angebunden, wobei ein entsprechender Empfänger für den USB-Port beigelegt wird. Die Reichweite wird vom Hersteller auf bis zu zwölf Meter, die Batterielaufzeit auf 17 Stunden beziffert.

Das HyperX Cloud Stinger Wireless bringt zwei 50-mm-Treiber mit, die Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hz wiedergeben sollen. Die Ohrmuscheln lassen sich dabei in Pausen um 90 Grad drehen und so um den Hals legen. Wird das Mikrofon nach oben geschwenkt, wird dieses gleichzeitig deaktiviert, direkt an der Ohrmuschel stehen zudem Bedienelemente bereit.

Die Verwendung von Stahl als Material für den Einstellschieber verspricht eine hohe Haltbarkeit, der Memory-Schaumstoff und der gepolsterte Bügel einen hohen Tragekomfort. Das Modell ist ab sofort auch direkt beim Hersteller erhältlich. Als Preis werden aktuell rund 100 Euro aufgerufen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > HyperX Cloud Stinger: Günstiges und leichtes Headset verzichtet auf Kabel
Autor: Silvio Werner,  9.04.2019 (Update:  9.04.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.