Notebookcheck

Neuer Acer 43 Zoll Gaming-Monitor mit HDR, 144 Hz, 4K

Größer, schneller, heller: Acers neuer Gaming-Monitor ist perfekt für Maximalisten. (Bild: Acer)
Größer, schneller, heller: Acers neuer Gaming-Monitor ist perfekt für Maximalisten. (Bild: Acer)
Nichts für Minimalisten: Der neue Acer Predator CG437KP wurde für Hardcore-Gamer entwickelt. Mit seinem massiven 43 Zoll Panel, UHD-Auflösung, einer Bildwiederholrate von 144 Hz, Adaptive Sync, 90 Prozent Abdeckung des DCI-P3-Farbraums und VESA HDR 1000 bleiben keine Wünsche offen.

Das gilt auch für seine Anschlüsse: Dreimal HDMI, USB-C und DisplayPort erlauben es dem Display, sich mit praktisch jedem aktuellen Computer oder auch mit Konsolen zu verbinden. Der Large Format Gaming Monitor verfügt außerdem über einen Umgebungslichtsensor, um die Helligkeit automatisch dem Raum anzupassen. 

Ein Annäherungssensor ermöglicht es dem Monitor automatisch zwischen Standby und Schlafmodus zu wechseln, um Energie zu sparen. Eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung erlaubt auch die Nutzung vom Sofa aus. Der Acer Predator CG437KP ist voraussichtlich im vierten Quartal 2019 zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 1.499 Euro erhältlich.

Quelle(n)

Acer

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Neuer Acer 43 Zoll Gaming-Monitor mit HDR, 144 Hz, 4K
Autor: Hannes Brecher, 11.04.2019 (Update: 11.04.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.