Notebookcheck

Nitro XF2: Zwei neue Gaming-Monitore reagieren in deutlich unter einer Millisekunde

Nitro XF2: Zwei neue Gaming-Monitore reagieren in deutlich unter einer Millisekunde
Nitro XF2: Zwei neue Gaming-Monitore reagieren in deutlich unter einer Millisekunde
Acer bringt zwei neue, besonders schnelle Gaming-Monitore auf den Markt - die eine Reaktionszeit von weit unter einer Millisekunde bieten sollen.

Die beiden Gaming-Monitore der Nitro XF2-Serie hören auf die Modellbezeichnungen XF272 X und XF25Q. Der XF272 X soll dabei eine Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von 0,2 Millisekunden leisten, der kleinere XF25Q von 0,3 Millisekunden. Beide Werte gelten jeweils für den Overdrive-Modus.

Beide Monitore lösen mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und bieten eine Helligkeit von 400 cd/m². Die Bildwiederfrequenz liegt bei 240 Hz, FreeSync wird ebenso unterstützt wie die Wiedergabe von HDR10-Inhalten.

Die TN-Panels lassen sich Herstellerangaben zufolge umfangreich konfigurieren, die Monitore selbst sind dreh- und neigbar, eine Justierung der Höhe ist möglich.

Bildinhalte gelangen via HDMI oder DisplayPort auf die Monitore. Acer gibt für die mit zwei 2-Watt-Lautsprechern ausgestatteten Modelle für die USA einen sofortigen Marktstart zu Preisen von 350 Dollar (Nitro XF25Q) respektive 500 Dollar für den größeren Nitro XF272 X an.

 

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Nitro XF2: Zwei neue Gaming-Monitore reagieren in deutlich unter einer Millisekunde
Autor: Silvio Werner,  7.08.2019 (Update:  7.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.