Notebookcheck

Acer ConceptD Ojo: Neues VR-Headset mit 4k-Auflösung

Das neue VR-Headset von Acer (Quelle: Acer)
Das neue VR-Headset von Acer (Quelle: Acer)
Unter dem Namen ConceptD Ojo hat Acer gestern sein neues Windows Mixed Reality-Headset vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein VR-Headset mit 4k-Auflösung, dass sich eher an das High-End-Segment richtet.

Nach HP hat jetzt auch Acer ein VR-Headset der zweiten Generation für Windows Mixed Reality vorgestellt. Hierbei handelt es sich um das ConceptD Ojo, welches sich mit seinen Spezifikationen doch recht deutlich von der Konkurrenz absetzt.

Hier kann das neue Headset gerade mit seiner hohen Auflösung punkten. So verfügt jedes der zwei Display-Panels über eine Auflösung von jeweils 2160x2160 Pixeln, die mit 90 Hertz angesteuert werden. Diese im Vergleich zur Konkurrenz deutlich höhere Auflösung dürfte das VR-Headset für viele Nutzer sehr interessant machen. Das liegt daran, dass bei vielen VR-Alternativen die Nutzer teilweise recht deutlich die Pixelraster der Panels erkennen können. Durch diesen Fliegengittereffekt kann es bei einigen Nutzern zu Schwindel und Übelkeit während der Nutzung kommen, was durch die höhere Auflösung teilweise verhindert werden könnte.

Weiterhin setzt Acer bei dem Headset auf Sensoren, die in der Brille verbaut sind und die Umgebung tracken, um die Bewegungen des Kopfes in der virtuellen Welt zu übernehmen. Dadurch ist man nicht auf externe Sensoren angewiesen, die größtenteils deutlich komplizierter in der Nutzung sind. Das Headset wird per HDMI 2.0 und USB 3.0 mit dem eigenen Windows-Rechner verbunden, wodurch man in seiner Bewegungsfreiheit immer noch deutlich eingeschränkt wird, im Vergleich zu kabellosen Lösungen.

Durch die höhere Auflösung dürfte das Gerät allerdings auch noch mal wesentlich teurer sein, als andere VR-Brillen. Wie sich das Gerät auf dem immer noch recht kleinen VR-Markt behaupten wird, steht also noch in den Sternen.

Quelle(n)

Acer

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Acer ConceptD Ojo: Neues VR-Headset mit 4k-Auflösung
Autor: Cornelius Wolff, 12.04.2019 (Update: 12.04.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.