Notebookcheck

Lioncast LX55: Neues Headset kommt mit Klinke oder USB, Raumklang und RGB-Beleuchtung

Lioncast LX55: Neues Headset kommt mit Klinke oder USB, Raumklang und RGB-Beleuchtung
Lioncast LX55: Neues Headset kommt mit Klinke oder USB, Raumklang und RGB-Beleuchtung
Lioncast bringt mit dem LX55 einen Nachfolger zum LX50-Headset auf den Markt. Das Modell wird in zwei Varianten angeboten und bringt in der USB-Version sowohl 7.1-Surround-Sound als auch eine RGB-Beleuchtung mit. Die Kompatibilität auch zu Konsolen ist gegeben.

Das neue Headset wird von Lioncast in zwei Versionen angeboten: Die USB-Version unterstützt Herstellerangaben zufolge 7.1-Raumklang und ist RGB-beleuchtet, wobei sich die Beleuchtung des Logos und der Ohrmuschel über eine eigene Software steuern lässt.

Wie auch die Standard-Version basiert das LX55 USB auf zwei 53-mm-Neodym-Treibern, die Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hz wiedergeben sollen. Beide Modellvarianten sind mit einer im Kabel integrierten Fernbedienung ausgestattet, die USB-Variante bringt allerdings erweiterte Steuerungsmöglichkeiten mit. Auch die USB-Variante lässt sich via Klinke etwa an aktuelle Konsolen anbinden.

Mikrofon und Soundkabel sind Lioncast zufolge austauschbar, wobei die aus Metall gefertigten Ohrmuscheln eine hohe Haltbarkeit und die Memory-Foam-Polster einen guten Sitz versprechen. Beide Modellvarianten sind ab sofort erhältlich, wobei für das Lioncast LX55 60 Euro fällig werden. Für die USB-Variante werden aktuell 80 Euro aufgerufen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Lioncast LX55: Neues Headset kommt mit Klinke oder USB, Raumklang und RGB-Beleuchtung
Autor: Silvio Werner, 22.01.2019 (Update: 22.01.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.