Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Turtle Beach Recon 200 und Stealth 300 Gaming-Headsets vorgestellt

Gaming-Headsets: Turtle Beach launcht Recon 200 und Stealth 300.
Gaming-Headsets: Turtle Beach launcht Recon 200 und Stealth 300.
Turtle Beach hat auf der E3 2018 zwei neue Gaming-Headsets präsentiert: Recon 200 und Stealth 300. Beide Kopfhörer sind kabelgebunden und sollen speziell Gamer aus den Battle-Royale-Genres von Fortnite und PUBG ansprechen. Die Preise für die Gaming-Kopfhörer liegen zwischen 60 und 80 Euro.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf der E3 2018 hat Turtle Beach die beiden Gaming-Headsets Recon 200 und Stealth 300 im Gepäck. Die beiden Kopfhörersets für Konsolen- und PC-Spieler sind kabelgebunden und sollen mit qualitativ hochwertiger Ausstattung vor allem Battle-Royale-Gamer glücklich machen. Turtle Beach nennt für das Recon 200 in Schwarz oder Weiß jeweils einen UVP von rund 60 Euro. Das Stealth 300 soll 80 Euro kosten.

Lauter ist besser, so der Slogan für die Recon-200-Kopfhörer. Turtle Beach wirbt für die Gaming-Kopfhörer mit "verstärktem Sound und Bass-Boost" für Spiele auf der Xbox One und PS4. Konkret verstecken sich in den Over-Ear-Ohrmuscheln jeweils 40-mm-Lautsprecher, die seitlich durch ein fest angebautes und durch Hochklappen stummschaltbares Kugelmikrofon ergänzt werden. Der metallverstärkte Kopfbügel ist mit Kunstleder und Schaumstoff gepolstert. Als Stromversorgung dient ein Akku, der mit einer Ladung bis zu 12 Stunden am Stück durchhalten soll.

Bei seinem Stealth 300 hat Turtle Beach laut eigenem Bekunden einige Features des Stealth 600 übernommen. Hierzu zählen brillenfreundliche Memory-Foam-Ohrpolser (ProSpecs), 50-mm-Lautsprecher, ein hochklappbares Mikrofon (Kugelcharakteristik) sowie ein Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 900 mAh. Damit soll der Turtle Beach Stealth 300 Gaming-Headset eine Akkulaufzeit von mehr als 30 Stunden erreichen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Turtle Beach Recon 200 und Stealth 300 Gaming-Headsets vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 13.06.2018 (Update: 13.06.2018)