Notebookcheck

Turtle Beach: Neue, kabellose Headsets für Spieler

Turtle Beach: Neue, kabellose Headsets für Spieler
Turtle Beach: Neue, kabellose Headsets für Spieler
Die beiden Headsets Stealth 700 und Stealth 600 sind Herstellerangaben zufolge die ersten, die kabellosen Surround-Sound auf Xbox One und Playstation 4 bringen.

Beide Headset richten sich eindeutig an Videospieler und sind aufgrund des festverbauten, jedoch klappbaren Mikrofons eher weniger für den Gebrauch unterwegs geeignet.

Sowohl das Stealth 600 als auch das Stealth 700 sind mit 50-mm-Treibern ausgestattet. Das Design soll auch Spielern mit einer Brille hohen Tragekomfort bieten, wobei das Stealth 700 dank Ohrpolstern auf Kunstleder eine bessere Schalldämmung bieten soll. Im Gegenzug dazu setzt das Stealth 600 auf atmungsaktives und grobmaschiges Gewebe. 

Beide Modelle unterstützen an der Xbox One und Playstation 4 Surround Sound. Die Superhuman Hearing-Funktion soll gewissermaßen als Cheat fungieren und heranschleichende Gegner und Waffensounds besser hörbar machen. Die Akkulaufzeit beziffert Turtle Beach auf bis zu 15 Stunden.

Das Stealth 700 bietet zusätzlich eine aktive Geräuschunterdrückung und ermöglicht via Bluetooth und Smartphone-App auch das Beantworten von Anrufen. Die Xbox One-Versionen der Kopfhörer sind zusätzlich am PCs verwendbar. 

Beide Headsets sollen ab September 2017 für jeweils 100 Euro erhältlich sein. 

Stealth 600 als Xbox-Variante
Stealth 600 als Xbox-Variante

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Turtle Beach: Neue, kabellose Headsets für Spieler
Autor: Silvio Werner,  8.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.