Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Insider: Der SoC der Nintendo Switch soll bald nicht mehr produziert werden – ein neuer Hinweis auf die Switch Pro

Nvidia soll die Produktion des Tegra X1 "Mariko" in einigen Monaten einstellen – höchste Zeit, dass die Switch einen neuen Chip erhält. (Bild: Alexandr Sadkov / Nintendo)
Nvidia soll die Produktion des Tegra X1 "Mariko" in einigen Monaten einstellen – höchste Zeit, dass die Switch einen neuen Chip erhält. (Bild: Alexandr Sadkov / Nintendo)
Nvidia wird die Produktion des Tegra X1 "Mariko" in wenigen Monaten einstellen. Da dieser Chip in der Nintendo Switch verbaut wird ist dies ein weiteres Indiz dafür, dass Nintendo bald eine neue Konsole vorstellen wird – ob es sich dabei aber um die vermeintliche Switch Pro handelt ist unklar.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon im vergangenen Jahr wurde ein neues Modell der Nintendo Switch (ca. 329 Euro auf Amazon) bei der FCC gesichtet, und zwar mit dem Hinweis, dass sich sowohl der verbaute SoC als auch der Arbeitsspeicher vom Vorgängermodell unterscheiden. Nun hat GameReactor Informationen von einem Insider erhalten, laut denen Nvidia die Produktion des Tegra X1 "Mariko", der sowohl in der Switch als auch in der Switch Lite verbaut wird, noch in diesem Jahr einstellen soll.

Das passt nicht nur zum FCC-Leak, sondern auch zu einem kürzlichen Bericht von Bloomberg, laut dem noch im laufenden Jahr eine neue Nintendo Switch vorgestellt werden soll, die ein OLED-Display bietet und die 4K-Inhalte ausgeben kann. Der Bildschirm soll dabei zwar weiterhin auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel setzen, die Diagonale wächst aber von 6,2 auf 7 Zoll, vermutlich unter anderem durch schmalere Bildschirmränder. 

Die Hinweise zu einer neuen Nintendo Switch häufen sich langsam, von Gerüchten zu einer deutlich höheren Performance bis hin zu Andeutungen in der aktuellen Firmware der Konsole. Trotz allem ist nach wie vor unklar, wie diese Konsole positioniert wird. Der neueste Bericht deutet darauf, dass die aktuelle Konsole durch die neue Variante mit OLED-Display ersetzt wird, statt als teurere "Pro"-Variante angeboten zu werden, ob der neue SoC aber eine deutlich bessere Leistung oder einfach einen geringeren Stromverbrauch bieten wird bleibt wohl abzuwarten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7392 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Insider: Der SoC der Nintendo Switch soll bald nicht mehr produziert werden – ein neuer Hinweis auf die Switch Pro
Autor: Hannes Brecher,  9.03.2021 (Update:  9.03.2021)