Notebookcheck Logo

Kubuntu Focus NX: Neuer Mini-PC mit potenten Intel-Prozessor und speziell angepasstem Betriebssystem

Kubuntu Focus NX: Neuer Mini-PC mit Linux
Kubuntu Focus NX: Neuer Mini-PC mit Linux
Der Kubuntu Focus NX ist ein Mini-PC mit einem Intel-Prozessor der 11. Core-Generation, welcher sich durch sein installiertes Betriebssystem auszeichnen soll. Das Modell ist konfigurierbar und auch mit einem großen Arbeitsspeicher und zwei Massenspeichern bestellbar.

Der auf Hardware mit Linux spezialisierte Hersteller Kubuntu Focus bietet ein neues Gerät an. Dabei handelt es sich beim Kubuntu Focus NX um einen Mini-PC auf Grundlage moderner Intel-Prozessoren und auch mit einem großen Arbeitsspeicher. Erhältlich ist das Modell mit dem Intel Core i5-1135G7 oder dem Core i7-1165G7. Je nach gewählter Ausstattungsvariante misst der Arbeitsspeicher 8, 16, 32 oder 64 Gigabyte.

Als Speicher für das Betriebssystem und Programme ist eine bis zu einen Terabyte große NVMe-SSD mit einer Kapazität von bis zu zwei Terabyte vorgesehen, die Geschwindigkeit der SSD wird auf bis zu 3.500 Megabyte in der Sekunde beziffert. Die Installation einer bis zu vier Terabyte großen SATA-SSD als sekundärer Speicher ist möglich. Gegen Aufpreis ist die Vollverschlüsselung realisierbar, dann wird ein Hardware-Key bereit mitgeliefert. Ein speziell angepasstes Betriebssystem wird angeboten.

Das 117 x 112 x 51 Millimeter große System bringt zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse mit, dazu kommen jeweils einmal HDMI 2.0b und ein Mini-DisplayPort. Verbaut sind drei USB 3.2 Gen 2-Anschlüsse. Die Netzwerkanbindung kann über den Ethernet-Port auch mit bis zu 2,5 GBit/s erfolgen, dazu kommt ein WiFi 6 AX201-Modul, welches WiFi 802.11 ax/ac/n/g/b/a und Bluetooth 5.2 unterstützt. Direkt verbaut ist ein aus vier Fernfeldmikrofonen bestehendes Array. Ein Speicherkartenslot erlaubt den einfachen Datentausch. Im Unternehmensumfeld relevant: Der Kubuntu Focus NX lässt sich mithilfe eines Kensington-Schlosses sichern.

Der Kubuntu Focus NX ist ab sofort in den USA und Kanada zu Preisen ab 695 Dollar erhältlich. Über einen Release hierzulande liegen noch keine Informationen vor.

Mögliche Alternative ohne Linux: Den SER3 Mini bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Kubuntu Focus NX: Neuer Mini-PC mit potenten Intel-Prozessor und speziell angepasstem Betriebssystem
Autor: Silvio Werner, 27.08.2022 (Update: 27.08.2022)