Notebookcheck Logo

Mini Kubb: Neuer Mini-PC mit Aluminium-Gehäuse und passiver Kühlung ist ab sofort erhältlich

Mini Kubb: Neuer Mini-PC mit Intel-Prozessor
Mini Kubb: Neuer Mini-PC mit Intel-Prozessor
Mit dem Mini Kubb ist ab sofort ein neuer Mini-PC des Herstellers Bleu Jour erhältlich. Das System ist mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattet und bringt auch eine SSD mit.

Der Hersteller Bleu Jour ist als Hersteller von besonders kompakten PC-System wahrscheinlich inzwischen nicht mehr komplett unbekannt und erweitert das Sortiment mit dem Mini Kubb um ein neues Modell. Dabei besteht das Gehäuse des Mini-PCs aus Aluminium. Verbaut ist ein Intel Celeron J4125, welcher komplett passiv gekühlt sein soll. Dafür sind auch entsprechende Kühlrippen im Gehäuse verbaut, wobei diese nicht aus dem Gehäuse ragen, sondern in das Gehäuse hinein geschnitten sind.

Beim Intel Celeron J4125 handelt es sich um einen bereits Ende 2019 vorgestellter Prozessor, welcher eher energieeffizient - und günstig - denn wirklich rechenstark ist. Der SoC bringt vier Rechenkerne ohne Hyperthreading-Support mit, im Boost können einzelne Rechenkerne auf bis zu 2,7 GHz takten. Der Prozessor kann auf einen acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher zugreifen.

Als Massenspeicher kommt eine 128 Gigabyte große SSD zum Einsatz, wobei diese das M.2 2242-Format besitzt. Die Verbindung zu einem Netzwerk ist über das verbaute Intel Wireless AC 9462-Modul möglich, welches Bleu Jour zufolge WiFi 5 und Bluetooth in der Version 4.2 unterstützt - den Intel-Spezifikationen sollte das Modul aber auch Bluetooth 5.1 beherrschen. Aus dem Gehäuse ragende Antennen versprechen eine gute Verbindung. Ein Ethernet-Port ist nicht verbaut.

Die Anbindung eines Displays erfolgt über HDMI, für Zubehörteile und externe Speicher stehen vier USB 3.0-Ports bereit. Ein Klinkenstecker und ein microSD-Speicherkartenslot sind verbaut. Das Gehäuse soll (ohne Antennen) 7 x 7 x 7 Zentimeter messen, das Gewicht wird auf 450 Gramm beziffert.

Ohne Betriebssystem wird der Mini Kubb zu einem Preis von 299 Euro zuzüglich Versand angeboten, als Betriebssysteme stehen Linux und Windows 10 und Windows 11 zur Auswahl.

Mögliche Alternative: Mini-PC von Minisforum bei Amazon bestellen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Mini Kubb: Neuer Mini-PC mit Aluminium-Gehäuse und passiver Kühlung ist ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner,  6.09.2022 (Update:  6.09.2022)