Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U

Ausstattung / Datenblatt

Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U
Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U
Prozessor
Intel Core i7-8550U 4 x 1.8 - 4 GHz, 18 W PL2 / Short Burst, 15 W PL1 / Sustained, Kaby Lake Refresh
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 1067 MHz, Speichertakt: 1150 MHz, 27.20.100.8682
Hauptspeicher
8192 MB 
, 10-10-10-28, Dual-Channel
Bildschirm
12.60 Zoll 3:2, 2160 x 1440 Pixel 206 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, BOE TV126WTM-NU0, IPS, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm, 60 Hz
Mainboard
Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
KUU-512GB
Soundkarte
Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 3168 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.5 x 288 x 205
Akku
42 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 7.7 MPix 1080p30
Secondary Camera: 4.9 MPix 1080p30
Sonstiges
Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Detachable keyboard base, 12 Monate Garantie
Gewicht
859 g, Netzteil: 211 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.3% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 65%, Ausstattung: 23%, Bildschirm: 85% Mobilität: 72%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 64%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U

75.3% KUU LeBook 12.6 2-in-1 convertible review: A cheaper Microsoft Surface Pro alternative | Notebookcheck
There are a lot of Windows 10 tablets to choose from beyond the Microsoft ones. The KUU LeBook is perhaps the closest in terms of visual design and performance while costing potentially hundreds of dollars less, but it misses the mark in a few areas.
Chinesischer Surface-Klon
Quelle: Stadt-bremerhaven Deutsch
Das Kuu LeBook 12.6 ist zu teuer für das, was es bietet: Die Verarbeitung weist Mängel auf – wie das fehlende EU-Netzteil, die nicht flach liegende Tastatur und den klapprigen Ständer der Rückseite.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.10.2021

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.60":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.859 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


75.3%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion x360 14-dh0807nd
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14.00", 1.59 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC707T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Lenovo Chromebook Flex 5 13IML05-82B80006UX
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.30", 1.35 kg
HP Chromebook x360 13c-ca0013dx
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.36 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.10.2021)