Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U
Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U (Latitude 12 7200 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR-2133
Bildschirm
12.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 179 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm, 60 Hz
Massenspeicher
256GB
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, Sensoren: Brightness Sensor, Sensors: acceleration, gyroscope, Hall sensor
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.35 x 292 x 208.8
Akku
38 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 8 MPix
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
850 g
Preis
1700 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U

Dell Latitude 12 7210 (2-in-1) review – trying to boost the popularity of business tablets
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
There is a lot to be said about this device. Before we start, we have to mention the use of last-gen processors. This will definitely cripple the performance of the machine, especially compared to the graphics power of the Tiger Lake CPU’s integrated solutions. In terms of portability, this machine is a champ. It is extremely light – at about 850 grams. Also, it offers optional LTE and Wi-Fi 6 connectivity. However, the weird thing about it is its design. The bezels around the display remind us of the tablets back in 2015. Yes, it is a last-gen product, but even in 2020, this type of look already looked dated.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.07.2021

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-10210U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 4,2 GHz (3,9 GHz für alle 4 Kerne) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt kein vPro. Bietet im Vergleich zum höher getakteten i5-1051U auch nur 6 statt 8 MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.30":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.85 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Kuu LeBook 12.6 Core i7-8550U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion x360 14-dh0807nd
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14.00", 1.59 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC707T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Lenovo Chromebook Flex 5 13IML05-82B80006UX
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.30", 1.35 kg
HP Chromebook x360 13c-ca0013dx
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.36 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 13 7320 2-in-1, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 13.30", 1.12 kg
Dell Latitude 11 3190 2-in-1, Pentium N5030
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5030, 11.60", 1.47 kg
Dell XPS 13 9310 2-in-1
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.40", 1.33 kg
Dell Latitude 14 9420 2-in-1, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.27 kg
Dell Latitude 9420 2-in-1
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.497 kg
Dell Latitude 13 7320 2-in-1, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.39 kg
Dell Latitude 13 7320 Detachable, i5-1135G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1180G7, 13.00", 0.782 kg
Dell Latitude 7320 2-in-1, i5-1145G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 13.30", 1.39 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Latitude 15 9520-NMM8M
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.4 kg
Dell Inspiron 15 5515, R5 5500U
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.75 kg
Dell Inspiron 15 3501-PFV0X
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.91 kg
Dell Latitude 13 3320, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.16 kg
Dell Vostro 15 5515, R7 5700U
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 15.60", 1.63 kg
Dell Inspiron 15 5515, R7 5700U
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 15.60", 1.75 kg
Dell Latitude 15 7520, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.76 kg
Dell G5 15 5500-ND60C
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.4 kg
Dell Latitude 14 5420, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Dell XPS 15 9500-NCFMG
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.05 kg
Dell Inspiron 16 Plus 7610
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.046 kg
Dell XPS 15 9510 11800H RTX 3050 Ti OLED
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.937 kg
Dell XPS 17 9710 Core i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.00", 2.475 kg
Dell Vostro 15 7500, i7-10750H GTX 1650 Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Dell Inspiron 13 5301, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.23 kg
Dell Vostro 15 7500-0323
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.85 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U
Autor: Stefan Hinum, 26.09.2021 (Update: 26.09.2021)