Notebookcheck

LG: Modulares Flex 3 zur IFA 2016?

Wird das Flex 3 das gebogene Design des Vorgängers übernehmen?
Wird das Flex 3 das gebogene Design des Vorgängers übernehmen?
Anscheinend will LG die Smartphone-Serie mit gebogenem Display doch nicht ganz aufgeben. Das Flex 3 soll zur IFA 2016 starten und aktuelle Technik mit "flexiblem" Display verbinden.

Das noch aktuelle LG Flex 2 wurde zur CES 2015 angekündigt, geriet danach aber als erstes Smartphone mit dem für seine Hitze-Entwicklung berüchtigten Snapdragon 810 in Verruf bei Presse und Kundschaft. Die Folge war ein enormer Preisverfall. Ende letzten Jahres wurde das Gerät teilweise um 200 Euro verscherbelt, derzeit liegt es nach wie vor unangefochten an der Spitze der Geizhals-Rankings wenn man nach Modellen mit Cortex-A57-SOC filtert, auch wenn es derzeit wieder um die 250 Euro kostet.

Die Hitze-Probleme wurden mittlerweile, viele Firmware-Updates später, nach Meinung vieler Benutzer im XDA-Developer-Forum größtenteils behoben, das größere Problem scheint demnach das lichtschwache Display zu sein. Aufgrund des guten Preis/Leistungsverhältnisses hat sich indes eine kleine, aber feine Fan-Gemeinde um das Flex 2 mit gebogenem Display gebildet, auch wenn das Gerät für Entwickler aufgrund des gesperrten Bootloaders eher uninteressant ist.

Der Nachfolger des Flex 2 war eigentlich für die CES 2016 erwartet worden. Dieser Termin verstrich ohne jegliche Ankündigung seitens LG. Nun dürften Fans gebogener Displays aber bald Grund zur Freude haben: Gerüchten zufolge, will LG im September zur IFA 2016 nun doch eine neue Generation seiner Flex-Serie vorstellen. Mit aktueller Technik wie Snapdragon 820, 4 GB RAM, 32/64 GB Speicher, 16/8 MP Kamera und einem 5,5 Zoll QHD-Display will LG dem gebogenen Smartphone angeblich eine dritte Chance auf dem Markt geben. Dem Vernehmen nach soll das Smartphone wie das LG G5 auch modular aufgebaut sein. Wie sich das mit einem gebogenen Display verträgt, werden wir, sofern das Gerücht stimmt, wohl im Herbst sehen können. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > LG: Modulares Flex 3 zur IFA 2016?
Autor: Alexander Fagot, 26.05.2016 (Update: 26.05.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.