Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG teasert Triple-Display-Antwort auf Falt-Handy-Trend: LG V60 ThinQ?

LG teasert auf Youtube ein Dual-Display-Smartphone für die IFA 2019, vermutlich das LG V60.
LG teasert auf Youtube ein Dual-Display-Smartphone für die IFA 2019, vermutlich das LG V60.
LG beginnt exakt einen Monat vor dem Start der IFA 2019 mit ihren Teasern für die Tech-Show. Den Anfang macht ein Smartphone mit Dual/Triple-Display beziehungsweise entsprechendem Add-On-Cover, vermutlich der Nachfolger des LG V50 ThinQ aus dem Vorjahr. Eine echte Alternative zu einem teuren Falt-Handy?
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schon das LG V50 ThinQ wurde im Vorjahr mit optionalem Zweitdisplay beworben, das "Dual-Screen Folio-Case" war LGs frühe Reaktion auf alle Gerücht rund um die ersten Falt-Handys, die im Frühjahr 2019 von Samsung und Huawei enthüllt wurden. Während letztere sich bis heute nicht als tatsächlich verfügbare Produkte materialisiert haben, war das LG V50 und sein Zweitdisplay-Cover tatsächlich im Laden zu haben, zumindest in manchen Regionen.

In diesem Jahr legt LG offenbar nach, bleibt dem Prinzip aber treu. In einem Youtube-Video (siehe unten), teaseren die Südkoreaner erneut ein Dual-Display-Smartphone, vermutlich wieder in Form eines Add-On-Covers, diesmal scheinen die Ränder des Zweitdisplays allerdings reduziert worden zu sein und nun denen des primären OLED-Displays zu entsprechen. Zugeklappt ist offenbar an der Front auch noch ein kleines Ticker-Display für Benachrichtungen und Statusanzeigen integriert.

Das Gameplay im Video suggeriert zudem einen nahtlosen Übergang zwischen den beiden Displays, was ja auch Samsung beim Galaxy Fold entsprechend beworben hat, wenn man das Foldable aufklappt. Ob sich das Dual-Display-Cover in seiner zweiten Version mit dem LG V60 ThinQ als Falt-Handy-Alternative etablieren kann, wird natürlich auch von der Verfügbarkeit, dem Preis und der Popularität des V50-Nachfolgers abhängen. Ob es die ewig kränkelnde Mobilsparte von LG endlich in die Gewinnzone bringen kann?

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7662 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > LG teasert Triple-Display-Antwort auf Falt-Handy-Trend: LG V60 ThinQ?
Autor: Alexander Fagot,  7.08.2019 (Update:  7.08.2019)