Notebookcheck Logo

Leaker verrät Realme Buds Air 3 TWS-Earbuds Specs und zeigt neue Renderbilder

Geleakte Renderbilder zu Realmes Buds Air 3 TWS-Earbuds inklusive einigen Spezifikationen.
Geleakte Renderbilder zu Realmes Buds Air 3 TWS-Earbuds inklusive einigen Spezifikationen.
Erst Anfang dieser Woche gab es einen Leak mit Renderbildern, die zeigen sollen, wie die kommenden Realme Buds Air 3 TWS-Ohrhörer aussehen werden. Jetzt gibt es weitere neue Renders und passend dazu werden auch gleich die wichtigsten Daten und Spezifikationen der bald erscheinenden Realme-In-Ears verraten.

Steve H.McFly aka OnLeaks, oder im echten Leben Steve Hemmerstoffer, ist ein langjährig bekannter und geschätzter Name in der Leaker-Szene. Jetzt hat der Tippgeber aus Frankreich neue Renderbilder veröffentlicht, die laut verschiedenen Berichten von Mysmartprice und Co. schon recht gut die kommenden Realme Buds Air 3 In-Ear-Kopfhörer der Chinesen zeigen sollen. Im neuesten Leak zu den Realme Buds Air 3, die schon bald in Indien auf den Markt kommen sollen, verrät der Leaker die wichtigsten Spezifikationen der TWS-Ohrhörer Buds Air 3 von Realme.

Im Vergleich zum Vorgängermodell als Realme Buds Air 2 kommen die kabellosen Nachfolger-Kopfhörer Buds Air 3 mit einem überarbeiteten Ladecase in neuer Optik daher, das auf den Renderbildern viel flacher erscheint als das 2er Charging Case. Die neuen Soundstöpsel fürs Ohr behalten haben zwar das grundlegende Buds-Air-2-Design bei, allerdings zeigen die geleakten Renders die beiden kabllosen Earbuds mit deutlich kürzeren Sticks.

Laut dem Leak werden die Buds Air 3 von Realme wie die Vorgänger gemäß IPX5 wasserdicht sein und ebenso eine Unterstützung für Bluetooth 5.2 mitbringen. Die geleakten Specs der Buds Air 3 geben allerdings keinerlei Informationen zur Akkukapazität der True-Wireless-Ohrhörer oder des Ladecases preis. Für die Buds Air 2 nennt Realme eine maximale Playback-Zeit von bis zu 25 Stunden für die TWS-Eabuds sowie bis zu 5 Stunden für die Buds selbst. Die neue Buds sollen eine Akkulaufzeit von 7 bis 30 Stunden schaffen.

Die Buds Air 3 sollen eine Hybrid-ANC-Lösung mit bis zu 40 dB an Bord haben und wie die Air2 einen Transparenzmodus zur Wahrnehmung von Umgebungsgeräuschen bieten. Bei den Farboptionen seiner Buds Air 3 zeigt sich Realme offenbar nicht experementierfreudig, sondern vertraut laut Hemmerstoffer auch beim neuen Modell weiter auf die Farbvarianten Schwarz und Weiß, die für die In-Ear-Kopfhörer Buds Air 2 von Realme mit Closer Black und Closer White bezeichnet werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Leaker verrät Realme Buds Air 3 TWS-Earbuds Specs und zeigt neue Renderbilder
Autor: Ronald Matta, 18.01.2022 (Update: 18.01.2022)