Notebookcheck

Lenovo: Neue Business-Modelle bei den ThinkPad Notebooks

Lenovo kündigte für sein ThinkPad-Portfolio zahlreiche neue Business-Modelle an: ThinkPad E440, E540, L440, L540, T440p, T540p und W540. Die Notebooks im neuen Design sind flacher und leichter als ältere ThinkPad-Generationen.

Zur IFA hatte Lenovo neben seinen neuen Multimodes auch einige neue Modelle seiner ThinkPad-Serien präsentiert. Jetzt legt Lenovo die entsprechenden ThinkPad-Notebooks für den Businessbereich nach. Die neuen Notebooks kommen mit einem überarbeiteten Design, sind flacher mit weniger Gewicht und sollen mit einer längeren Akkulaufzeit als frühere Modellreihen punkten.

Die folgenden Infos basieren auf Vorabinformationen von Lenovo. Preis und Ausstattung können je nach Land variieren. Sobald entsprechende Details für Deutschland da sind, werden wir das entsprechend aktualisieren. 

ThinkPad T440p und T540p
Lenovo bringt in der Premium-Businessklasse die 14- und 15,6-Zoll-Notebooks T440p und T540p. Angetrieben werden die Serien T440p und T540p von Intel-Prozessoren bis hin zu den schnellen Core i7 Quad-Core. Für das T440p nennt Lenovo eine Akkulaufzeit von bis zu 13,7 Stunden, das T540p soll 12,6 Stunden mit Batteriestrom durchhalten.

Für die Serie steht als dedizierte Grafik die GeForce GT 730M GPU von Nvidia zur Verfügung. Beim Speicher sind bis zu 16 GByte RAM sowie verschiedene Solid State Drives (SSD) und Hard Disk Drives (HDD) bis zu einer Kapazität von 1 TByte vorgesehen. Zur Kommunikation und Verbindung zu Peripherie kommt optionales 4G/LTE sowie ein Mini-DisplayPort, VGA, 4x USB 3.0 und ein SD-Kartenleser zum Zug.

ThinkPad T440p
ThinkPad T440p
ThinkPad T440p
ThinkPad T440p
ThinkPad T440p
ThinkPad T540p
ThinkPad T540p
ThinkPad T540p
ThinkPad T540p
ThinkPad T540p

ThinkPad W540
Das ThinkPad W540 preist Lenovo als seine leistungsstärkste Mobile Workstation mit einem 15,5 Zoll großen 3K-IPS-Panel, das mit einer Auflösung von 2.880 x 1.620 Pixeln anzeigt. Das ThinkPad soll eine Bauhöhe von 27 Millimeter aufweisen und als 15"-Workstation lediglich 2,47 Kilogramm auf die Waage stemmen.

Als Prozessoren kommen Intels 4-Kerner Core i7 der Generation Haswell zum Einsatz. Zu den weiteren Merkmalen der Mobile Workstation ThinkPad W540 zählen bis zu 32 GByte RAM, das hintergrundbeleuchtete ThinkPad Precision Backlit Keyboard mit Ziffernblock, Nvidia Quadro Grafik sowie bis zu 2 TByte RAID-Speicher.

Für schnellen Datenaustausch lässt sich Thunderbolt und 4G/LTE WWAN nutzen. Das 15,5-Zoll-Display des ThinkPad W540 kann mit dem integrierten X-Rite Color Calibrator für den jeweiligen Einsatzzweck individuell eingestellt und kalibriert werden.

ThinkPad W540
ThinkPad W540
ThinkPad W540

ThinkPad L440 und L540
Seine Notebooks ThinkPad L440 und L540 platziert Lenovo als Entry Business Laptops. Die Business-Notebooks sollen mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und neuesten Kernkomponenten von Intel vor allem im Einsteigersegment Kunden gewinnen. So finden sich bei der Serie Intels 4. Generation der Haswell-Core-Prozessoren, vPro bis hin zu 4G/LTE. Weiterhin verfügen die Notebooks der Reihen ThinkPad L440 und L540 über eine integrierte Webcam und Mikrofone.  

ThinkPad L440
ThinkPad L440
ThinkPad L440
ThinkPad L440

ThinkPad E440 und E540
ThinkPad E440 und E540 sind die Small-Business-Offerte von Lenovo im Entry-Level-Segment. Angeboten werden die neuen Modellreihen der E-Serie ebenfalls mit Intel Core-Prozessoren und optional dedizierten Grafiklösungen von Nvidia. Lenovo spendiert der E-Serie zudem Massenspeicher bis zu 1 TByte, bis zu 16 GByte RAM und ein optisches Laufwerk. Bei den Displays nennt Lenovo für das 14 Zoll ThinkPad E440 Panels bis HD+ und für das E540 auch 15,6-Zoll-Full-HD-Screens (Antiglare).

Weiterhin will Lenovo für die Reihe ThinkPad E440 und E540 optional Modelle mit Touchscreens und größeren Gesture Trackpads auflegen. Die ThinkPad E-Serie hat Lenovos OneLink-Technik an Bord, mit der sich mit einem Kabel eine Verbindung zur ThinkPad OneLink Dock herstellen lässt. Die OneLink Dock bietet beispielsweise USB 3.0, schnelles GBit-Ethernet und Audio.

Preise und Verfügbarkeit:

  • ThinkPad T440p, T540p and W540: will Lenovo noch ankündigen.
  • ThinkPad T440p: ab November.
  • ThinkPad T540p: ab November.
  • ThinkPad W540: ab November.
  • ThinkPad L440: ab Oktober, ab 729 US-Dollar.
  • ThinkPad L540: ab Oktober, ab 729 US-Dollar
  • ThinkPad E: ab Oktober
  • ThinkPad E440: ab 770 Euro.
  • ThinkPad E540: ab 750 Euro.
ThinkPad E440
ThinkPad E440
ThinkPad E440
ThinkPad E440

Quelle(n)

Eigene, Lenovo

Alle 22 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Lenovo: Neue Business-Modelle bei den ThinkPad Notebooks
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.09.2013 (Update: 30.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.