Notebookcheck

Lenovo Thinkpad Edge E520

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad Edge E520
Lenovo Thinkpad Edge E520 (Thinkpad Edge E520 Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 6630M - 1024 MB, Kerntakt: 485 MHz, Speichertakt: 800 MHz, Intel GMA HD 3000, 8.811.1.5000
Hauptspeicher
4096 MB 
, 1066 MHz, DDR3-10600S, Micron Technology, 2 Bänke, maximal 8 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AUO23EC, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Hitachi Travelstar 5K500.B HTS545050B9A300, 500 GB 
, 5400 U/Min, Travelstar 5K500
Soundkarte
Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Komboport, Card Reader: MMC, SD, SDHC, MS, MS-Pro, xD, RJ-45
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel WiFi Link 1000 BGN (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0 +HS
Optisches Laufwerk
MATSHITA DVD-RAM UJ8A0AS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 375 x 247
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 6 Zellen, 10.8 Volt
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p, 1280x720 Pixel, Low-Light-Sensitive
Sonstiges
Notebook, 65 Watt Netzteil mit Netzkabel, 6-Zellen-Akku, Dokumentationen, Adobe Reader 9, Skype, Intel Wireless Display, Microsoft Office 2010 Starter, Live Essentials, Corel, Norton Internet Security, 12 Monate Garantie, Farben: Midnight Black oder Heatwave Red, Softtouch-Oberflächen, 2 Stereo-Lautsprecher
Gewicht
2.46 kg, Netzteil: 470 g
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 48% Mobilität: 76%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Lenovo Thinkpad Edge E520

81% Test Lenovo Thinkpad Edge E520 Notebook | Notebookcheck
Die goldene Mitte? Mit dem Lenovo ThinkPad Edge E520 richtet sich das chinesische Unternehmen vorrangig an Small-and-Medium-sized-Businesses (SMB) sowie an die Bereiche Small Office und Home Office (SOHO). Ein bekanntes Aussehen, aktuelle Hardware, ein matter 15,6-Zoll-Bildschirm und der Preis von rund 650 Euro sollen Käufer anlocken. Eine Alternative zu den Mainstream-Plastikbombern?
Die Universalisten
Quelle: c't - 1/12 Deutsch
Wie viel Notebook Sie für 500 Euro bekommen und wann Sie mehr benötigen. Bei Lenovos ThinkPad Edge 15 steuert man den Mauszeiger per Touchpad oder Trackpoint.
Akkulaufzeit sehr gut, Büroleistung zufriedenstellend, 3D-Spiele-Leistung schlecht, Display gut, Geräuschentwicklung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2011
Lenovo Thinkpad Edge E520 (i5)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für ca. 600 Euro bekommt man mit dem ThinkPad E525 (685D085) ein überdurchschnittlich gutes ThinkPad Office-Notebook mit Intel-i5-Prozessor, mit dem man, da World in Conflict mit sehr hoher Detailrate immerhin mit 21 FPS lief (auch Plasma Pong lief in den höchsten Einstellungen flüssig) - auch das eine oder andere Spiel in den Office-Pausen spielen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.09.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
81% Test Lenovo Thinkpad Edge E520 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Lenovo ThinkPad Edge E520 hinterlässt als günstiger Mittelweg zwischen Business- und Consumer-Notebook einen guten Eindruck mit einigen Minuspunkten. Das Gehäuse kommt in mattem Softtouch-Schwarz, ist aber nicht wirklich schlank und auch die Verarbeitung und Stabilität ist eher suboptimal. Der Schnittstellenumfang ist bis auf USB 3.0 ausgereift und wird durch aktuelle Kommunikationsmöglichkeiten ergänzt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 78% Bildschirm: 70% Mobilität: 81% Gehäuse: 74% Ergonomie: 86% Emissionen: 87%
Lenovo ThinkPad Edge E520
Quelle: Chip.de - 9/11 Deutsch
Ein gelungenes Business-Notebook mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Alternative: Toshiba Tecra R840-11E (ca. 1200 Euro); doppelt so teuer, mit 10 Stunden Laufzeit.
befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.08.2011
Lenovo Thinkpad Edge E520 (NZ37UGE)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Den Gesamteindruck den das Lenovo Thinkpad Edge E520 (NZ37UGE) hinterlässt, ist überwiegend positiv. Stark negativ fällt leider das Display ins Gewicht. Eine so niedrige Luminanz haben wir schon seit Jahren nicht gemessen. Doch auch ein zweites Testgerät zeigte keine besseren Werte. Ob ein kleines Softwareupdate zu helleren Displays verhilft?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 20% Mobilität: 90% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

83% Lenovo ThinkPad E520 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The dedicated graphics card adds to its price and won’t be necessary for a lot of people, but the ThinkPad Edge E520 is still a very well-rounded laptop that costs less than you might think for its specification.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.01.2012
Bewertung: Gesamt: 83%
Lenovo ThinkPad Edge E520 Review
Quelle: Student Buying Guide Englisch EN→DE
If you’re on a budget, as many of us are, then the Edge E520 with its quality build and latest Intel processor technology is a great buy in the mid $500 range. The E520 is a practical laptop for those on a budget but who still want something that’s going to last and won’t be outdated technology wise in two years. The base level configuration should be ample performance for the average buyer, I found that the Intel Core i3-2350m processor was a nice bump in performance over the former Core i3-2310m that used to come with the ThinkPad E520. Even though the E520 is a little more modern with its design than the classic ThinkPad, it’s still probably not going to turn heads. The lack of a screen resolution upgrade from 1366 x 768 is unfortunate too, the more premium T520 has 3 screen resolution options, the E520 should at least have gotten 2.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2011
80% Lenovo ThinkPad Edge E520 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The ThinkPad Edge E520 is a mobile machine that's as good for work as it is for entertainment. If you need something to keep you busy on the move, this is one of the best laptops here.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.08.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Đánh giá Lenovo ThinkPad E520
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.10.2011
Test: Lenovo Thinkpad Edge E520
Quelle: Datormagazin SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.01.2012
[프리뷰] 실용적인 레노버의 표준 노트북 PC - 싱크패드 엣지 E520 1143JRK
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.02.2012

Kommentar

AMD Radeon HD 6630M: Nachfolger der langsam getakteten Mobility Radeon HD 5650 Modelle mit mehr Shader Kernen, UVD3 Videoprozessor und Eyefinity+.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.46 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


81.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Vostro 3450 N34506
Radeon HD 6630M, Core i5 2410M, 14", 2.3 kg
Lenovo ThinkPad Edge E420s-NWD4NGE
Radeon HD 6630M, Core i5 2410M, 14", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad E14 20RA001BGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.8 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-81Q7003WGE
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo V155-15API 81V5000YGE
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) Athlon 300U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo V145-15 81MT000WMX
Radeon R4 (Stoney Ridge), unknown, 15.6", 2.1 kg
Lenovo V155-15API-81V50004SP
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad T480s-20L7001LMH
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.3 kg
Lenovo Ideapad S340-14IIL-81VV00E6SP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S145-14AST-81ST002BMH
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9425, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S340-15API-81NC007QSP
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S145-15IIL-81W800BDSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad S145-15API-81UT00DYMB
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V14-IWL-81YB0000GE
UHD Graphics 620, Core i3 i3-8145U, 14", 1.6 kg
Lenovo V130-15IGM-81HL004HGE
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 15.6", 1.85 kg
Lenovo V15-IWL-81YE0005GE
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 14-20RV0000MX
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Lenovo Legion Y740s-15IRH, i7-9750H
HD Graphics 630, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G8, Core i7-10810U
UHD Graphics 620, unknown, 14", 1.09 kg
Lenovo Ducati 5, i5-1035G1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.58 kg
Lenovo ThinkPad E595-20NF001HMH
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkPad E14 20RA001MGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.648 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV007LSP
HD Graphics 610, Celeron Celeron 4205U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad S540-14API-81NH002BFR
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S340-15IIL-81VW001RSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkBook 15
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.852 kg
Lenovo IdeaPad S540-81NH007UPB
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV010TSP
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad S340-14API-81NB0045GE
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 14", 1.69 kg
Preisvergleich

Lenovo Thinkpad Edge E520 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Thinkpad Edge E520
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)