Notebookcheck

Lenovo Yoga Tab 3 Plus: Neues Android-Tablet aufgetaucht

Lenovo: Yoga Tab 3 Plus Android-Tablet aufgetaucht (Quelle: Winfuture.de)
Lenovo: Yoga Tab 3 Plus Android-Tablet aufgetaucht (Quelle: Winfuture.de)
Ein weiteres Lenovo Gerät leakt vor der offiziellen Ankündigung. Das Yoga Tab 3 Plus soll Lenovos Yoga Android-Tablet Serie vermutlich als Mittelklassemodell ergänzen.

Leaks sind heutzutage an der Tagesordnung. Lenovo, der weltgrößte PC-Hersteller scheint aber ein kleines, chronisches Problem mit ihnen zu haben. Zur Erinnerung: Ende nächster Woche startet die Internationale Funkausstellung, kurz IFA, die wie jedes Jahr in Berlin stattfindet (2. - 7. September). Lenovo hat seit mehreren Jahren dort eine Präsenz, und auch für dieses Jahr wurde schon ein Teaser von Lenovo veröffentlicht. Am 31. August, also kurz vor der IFA, findet ein separates Lenovo-Event stattfinden, auf dem viele Neuigkeiten erwartet werden.

Lenovo muss aber aufpassen, dass noch echte Neuigkeiten übrigbleiben. Zuletzt leakte schon das Lenovo Yoga 910 Notebook, Lenovo neues Convertible-Flaggschiff und sicherlich eine der größeren Attraktionen der IFA. Nun ist ein weiteres Gerät aufgetaucht, zu verdanken hat Lenovo das einem finnischen Händler, der die entsprechende Angebotsseite zu früh online schaltete (mittlerweile schon wieder offline). Winfuture ist es gelungen, der Seite die Details zu entnehmen, bevor diese wieder offline ging.

Das Yoga Tab 3 Plus ist das neueste Mitglied in Lenovos Yoga Tab Serie. Es hat das typische Yoga Tablet Design, mit dem zylinderförmigen Gehäuse an der Unterseite, das als Griff dient und in dem ein Extra-Akku untergebracht ist, sowie einen Kickstand, der es ermöglicht, dass man das Gerät in den verschiedenen Yoga-Modi benutzt. In Abgrenzung zum Basismodell Yoga Tab 3 hat das Yoga Tab 10 Plus ein Display mit wesentlich höherer Auflösung (WQXGA, 2560 x 1600, 16:10), sowie einen wesentlich schnelleren Prozessor (Snapdragon 650), mehr Arbeitsspeicher und Storage (3 GB RAM & 32 GB Speicherplatz) und die Hauptkamera bietet 13 statt 8 Megapixel. Dafür ist der Akku beim Plus Modell ein wenig kleiner (9.300 mAh).

Vom noch teureren Yoga Tab 3 Pro grenzt sich das Plus Modell dagegen durch den fehlenden Pico-Projektor ab, welcher dem Pro Modell vorbehalten bleibt. Generell neu ist auch, dass das Yoga Tab 3 Plus das erste Yoga Tab mit USB Typ C ist, vermutlich wird es auch über diesen Anschluss geladen.

Laut den Informationen der Händlerwebsite soll das Yoga Tab 3 10 Plus im Oktober auf den Markt kommen.  Es soll mindestens 350 Euro kosten (nur WiFi), für 50 Euro mehr bekommt man das Modell mit LTE. Damit platziert es sich genau zwischen dem regulären Modell und der Pro-Variante.

USB Typ C (Quelle: Winfuture.de)
USB Typ C (Quelle: Winfuture.de)
Rückseite aus Kunstleder (Quelle: Winfuture.de)
Rückseite aus Kunstleder (Quelle: Winfuture.de)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Lenovo Yoga Tab 3 Plus: Neues Android-Tablet aufgetaucht
Autor: Benjamin Herzig, 25.08.2016 (Update: 25.08.2016)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.