Notebookcheck

IFA 2015 | Lenovo stellt Gaming-Notebook Ideapad Y700 vor

Das Gaming-Notebook Ideapad Y700 erscheint als AMD- und Intel-Modell (Bild: Lenovo)
Das Gaming-Notebook Ideapad Y700 erscheint als AMD- und Intel-Modell (Bild: Lenovo)
Lenovo stellt auf der IFA das Gaming-Notebook Ideapad Y700 vor. Es erscheint in zwei verschiedenen Ausführungen: Ein Intel-Modell mit Nvidia-Grafikkarte und ein AMD-Modell mit AMD-Grafikkarte.

Das neue Gaming-Notebook Ideapad Y700 lässt den Kunden die Wahl zwischen AMD- und Intel-Prozessoren sowie Grafikkarten von AMD oder Nvidia. Die beiden Modelle sind 15,6 Zoll groß und bieten jeweils Windows 10, zwei JBL-Lautsprecher mit eingebautem Subwoofer, 802.11 a/c Wi-Fi, einen Vierzellen-Akku mit 60 Wattstunden und einen 4-in-1-Kartenleser. Das Design der Notebooks ist gleich. Ansonsten sind eine Reihe von Unterschieden im Inneren zu verzeichnen.

Das Ideapad Y700 AMD setzt auf AMD-Prozessoren bis zum AMD Carrizo A10 FX-8800P. Hier sind bis zu 16 GB DDR3L-RAM verbaut. Als Festplatte dient eine 512 GB umfassende SSD sowie eine herkömmliche 1-TB-Festplatte. Für die Grafik ist eine „AMD R9 4GB GDDR5“ vorgesehen. Das Display löst mit 1.980 x 1.080 Pixeln auf. Das Notebook wird ab 950 US-Dollar angeboten.

Das Ideapad Y700 Touch setzt derweil auf Intel-Prozessoren der sechsten Generation bis zum Intel Core i7. Hier verbaut Lenovo den neueren DDR4-Speicher mit bis zu 16 GB. Als Grafikkarte werden Nvidia-Optionen bis zur GTX 960M 4G GDDR5 geboten. Vom Intel-Modell gibt es auch eine Variante ohne Touch-Bildschirm. Diese bietet die Intel RealSense-Kameratechnologie. Außerdem werden hier eine Festplatte bis zu 1 TB Speicher oder bis eine zu 512 GB große SSD oder eine 1 TB Festplatte plus 8 GB SSHD geboten. Beim Touch-Modell ist das etwas anderes. Dieses kommt ohne RealSense-Technologie aus und bietet eine 1-TB-Festplatte plus eine 512 GB große SSD. Der Bildschirm des Intel-Y700 löst wahlweise mit 1.920 x 1.080 Pixeln oder mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und bietet IPS-Technologie. Das Ideapad Y700 Touch ist bald ab 800 US-Dollar in den USA erhältlich.

Ideapad Y700 AMD Technische Daten:

  • Windows 10 Home
  • 15,6 Zoll, 1.920 x 1080 Pixel
  • Bis zu AMD Carrizo A10 FX-8800P
  • Bis zu 16GB DDR3L
  • 1TB HDD + 512GB SSD
  • Bis zu AMD R9 4GB GDDR5
  • Rotes, hintergrundbeleuchtetes LED- Keyboard mit zwei Helligkeitseinstellungen
  • 802.11 a/c Wi-Fi
  • 2 x 2 JBL Lautsprecher mit Kammern + 3W Subwoofer und Dolby Home Theater
  • 4-in-1 Kartenleser (SD,SDHC, SDXC, MMC)
  • 4 Zellen 60 Wh Akku
  • 1, 02 Zoll dick, 2,6 Kilogramm schwer

Ideapad Y700 Touch Technische Daten

  • Windows 10 Home
  • 15,6 Zoll, 1.920 x 1080 Pixel / 3.840 x 2.160 IPS Matt, Multitouch
  • Bis zu Intel Quad-Core i7 (Skylake)
  • Bis zu 16GB DDR4
  • Touch: 1TB HDD + 512GB SSD / 1TB SSHD + 8GB SSHD; RealSense: Bis zu 1 TB HDD / Bis zu 512GB SSD / 1TB + 8GB SSHD
  • Bis zu NVIDIA GTX 960M 4G GDDR5
  • Rotes, hintergrundbeleuchtetes LED- Keyboard mit zwei Helligkeitseinstellungen
  • 802.11 a/c Wi-Fi
  • 2 x 2 JBL Lautsprecher mit Kammern + 3W Subwoofer und Dolby Home Theater
  • 4-in-1 Kartenleser (SD,SDHC, SDXC, MMC)
  • Intel RealSense Technology (non-touch 15-inch)
  • 4 Zellen 60 Wh Akku
  • 1, 02 Zoll dick, 2,6 Kilogramm schwer

Quelle(n)

Eigene (Lenovo)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-09 > Lenovo stellt Gaming-Notebook Ideapad Y700 vor
Autor: Andreas Müller,  2.09.2015 (Update:  1.09.2015)