Notebookcheck

MSI: Kein Verkauf der Gaming-Notebook-Sparte an Lenovo

MSI: Kein Verkauf der Gaming-Notebook-Sparte an Lenovo
MSI: Kein Verkauf der Gaming-Notebook-Sparte an Lenovo
Buy-out? MSI hat Gerüchten zu einem Verkauf seiner Geschäftssparte von Gaming-Notebooks an den weltweit größten PC-Hersteller Lenovo eine klare Absage erteilt. Alles nur wilde Spekulationen?

Gerüchte: MSI hat nun offiziell, die seit Freitag vergangener Woche (15. Mai) kursierenden Spekulationen zu einem Verkauf seiner Gaming-Notebook-Sparte an die Nummer 1 im PC-Markt Lenovo, als falsch bezeichnet. In einem Statement machte Andy Tung, Präsident von MSI Pan America, in einer Erklärung an die Presse klar, dass es diesbezüglich keine Gespräche zwischen MSI und Lenovo gebe.

Entsprechende Mutmaßungen kamen Ende vergangener Woche auf, nachdem digitimes.com in einem Bericht das Gerücht verbreitete, Lenovo sei konkret an der Akquisition der Sparte Gaming-Notebooks von MSI interessiert. Darin hieß es, dass Lenovo mit dem direkten Einstieg bei MSI die eigene Wettbewerbsfähigkeit bei den Gaming-Laptops stärken wolle. Wie es in dem Bericht weiter hieß, sei Lenovo schon jetzt einer der Hauptkunden von MSIs ODM- und OEM-Business.

Lenovo tut sich mit seinen Gaming-Laptops, wie dem Y50 oder Y70, bei Zockern auf dem Notebook im Vergleich zu angesagten Brands, wie Asus mit den Laptops der Serie Republic of Gamers, Dell mit Alienware oder eben MSI mit seinem breiten Angebot an Gaming-Notebooks, vergleichsweise schwer. Zudem sind auch Anbieter wie Schenker mit individuell konfigurierbaren Spiele-Boliden für die Nummer 1 im PC-Business in diesem Marktsegment eine ernste Konkurrenz.

Hier finden sie unsere Top 10 Gaming Notebooks im Test bei Notebookcheck.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-05 > MSI: Kein Verkauf der Gaming-Notebook-Sparte an Lenovo
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.05.2015 (Update: 22.05.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.