Notebookcheck

Computex 2015 | Neue Grafikkarten, Mainboards sowie "Prestige" Notebook-Serie von MSI

MSI zeigt zahlreiche Komponenten-Neuheiten, GT80-Update sowie neue Prestige-Notebook-Serie
Neben der Präsentation neuen Grafikkarten und Motherboards für Dektop-PCs nutzt MSI seine diesjährige Gaming-Pressekonferenz im Rahmen der Computex in Taipei auch um zahlreiche Updates im Notebook-Segment, etwa des GT80 Notebooks, sowie seine neue Edel-Notebook-Serie "Prestige" vorzustellen.

Mit der Geforce GTX980 Ti GAMING 6G sowie der GTX980 Ti GAMING 6GD5 erweitern zwei High-End Desktop-GPUs das aktuelle Grafikkartenportfolio von MSI. Taktraten und Videospeicher zielen speziell auf einen Einsatz bei 4K-Auflösungen ab, wo selbst bei aktuellen Blockbuster-Games, wie etwa GTA V, sehr hohe Frameraten für einen flüssigen Spielgenuss sorgen sollen. Für noch mehr Power können per MSI SLI-Bridge zwei bzw. sogar drei Grafikkarten in einer SLI-Konfiguration miteinader verbunden werden.

Weiters soll das mit LEDs ausgestattete X99A GODLIKE GAMING Mainboard seine Fangemeinde finden. Mit mehr als 2000 verschiedenen möglichen Farben die per Mystic-Light-Funktion gesteuert werden, können individuelle Lichtspiel-Setups erstellt werden. Zu den technischen Hauptmerkmalen des X99A zählen M.2, SATA und USB 3.1-Schnittstellen, sowie die neue Killer DoubleShot-X3-PRO Netzwerklösung. Durch die Kombination zweier Ethernet-Chips sowie eines WLAN Moduls (Killer 1535) können besonders hohe Bandbreiten von bis zu 2.867 Gbps realisert werden, die Gamern entscheidende Vorteile verschaffen sollen.

Neues von MSI gibt es auch im Notebook-Bereich zu berichten: So soll etwa das Gaming-Monster GT80 (hier im Test), ausgestattet mit zwei Nvidia Geforce GTX 980M Grafikkarten im SLI-Verbund ein Update auf Intels neuste Broadwell-Quadcore Prozessoren (wir berichteten) erhalten.
Auch die bereits angekündigten Notebooks der neuen "Prestige" Notebook-Reihe, PE60, PE70 and PX60 wurden gezeigt und sollen in Kürze auch in Deutschland verfügbar sein.

Im Zuge der kommenden Updates der MSI Gaming-Notebook-Palette sollen diese modellabhängig mit Nvidia G-Sync, Eye Tracking Technologie von Tobii sowie spezieller Audio-Software von Nahimic ausgestattet werden.

Quelle(n)

eigene

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Neue Grafikkarten, Mainboards sowie "Prestige" Notebook-Serie von MSI
Autor: J. Simon Leitner,  2.06.2015 (Update: 22.05.2017)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director - @simleitner
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Meinen Energieausgleich finde ich vor allem bei sportlichen Aktivitäten in freier Natur.