Notebookcheck

Computex 2015 | MSI GP62 mit neuem Design

MSI GP62 mit neuem Design
MSI GP62 mit neuem Design
Im Rahmen der Computex 2015 aktualisiert MSI den GP62 Gaming-Laptop. Neben neuen Intel Core i7 Prozessoren bietet das GP62 2QE Leopard Pro auch eine NVIDIA GeForce GTX 950M mit 2GB VRAM.

Zusätzlich zu der Aktualisierung der Notebooks der Prestige Serie aktualisiert MSI im Rahmen der Computex auch das GP62 Gaming-Notebook. Neben einem neuen Design bietet die überarbeitete Version des GP62 auch schnellere Prozessoren. 

Während es bisher noch keine offiziellen Informationen dazu gibt, welche Intel Core i Prozessoren bei dem GP62 zum Einsatz kommen werden (5th Gen. Intel Core i7), wird das Notebook bei dem Display ein 15,6-Zoll-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bieten. Zusätzlich dazu kommt bei der Grafikkarte eine NVIDIA GeForce GTX 950M mit 2GB VRAM zum Einsatz und beim Speicher setzt MSI auf eine reguläre 1TB HDD und eine 256GB SSD. 

Ausgeliefert werden soll das neue GP62 mit Windows 8.1 als Betriebssystem. Zu den Priesen und der Verfügbarkeit des Notebooks gibt es bisher allerdings noch keine Informationen. Bei den Anschlüssen bietet das GP62 neben USB 2.0 und USB 3.0 auch einen Netzwerkanschluss, einen mini Displayport und HDMI. Das Gewicht des GP62 fällt mit 2,3Kg für ein Gaming-Notebook mit 15-Zoll-Display zudem verhältnismäßig gering aus. 

Quelle(n)

eigene

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > MSI GP62 mit neuem Design
Autor: J. Simon Leitner,  4.06.2015 (Update: 22.05.2017)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.