Notebookcheck

Studie: Dedizierte Grafikkarten im Aufwind, Nvidia gewinnt Marktanteil

Studie: Dedizierte Grafikkarten im Aufwind, Nvidia gewinnt Marktanteil
Studie: Dedizierte Grafikkarten im Aufwind, Nvidia gewinnt Marktanteil
Neuen Zahlen einen Marktforschungsunternehmens zufolge nimmt die Verbreitung von eigenständigen GPUs in Computer-Systemen deutlich zu.

Wie neue Zahlen von Jon Peddie Research zeigen, schlummern in 39,55 Prozent aller im dritten Quartal des Jahres 2017 verkauften Systeme eine dedizierte Grafikkarte, was im Quartalsvergleich einen Anstieg um 4,18 Prozent darstellt. Durchschnittlich waren in jedem verkauften PC 1,44 GPUs eingebaut - knapp die Hälfte aller PCs enthält damit eine integrierte und eine dedizierte GPU. 

Betrachtet man die Hersteller, so konnte Nvidia im Vergleich zum Vorquartal 29,53 Prozent mehr GPUs verkaufen, AMD 7,63 Prozent und Intel 5,01 Prozent. Der Marktanteil von AMD nahm um 0,2 Prozentpunkte auf 13 Prozent ab, Nvidia konnte um ganze 3 Prozentpunkte auf 19,3 Prozent zulegen. Marktführer bezogen auf den Gesamtmarkt bleibt Intel mit den integrierten GPUs.

Als Grund für den steigenden Absatz von dedizierten, leistungsstarken Grafikkarten sehen die Marktforscher sowohl das PC-Gaming als auch das Mining - letzterer bescher(t)e GPU-Herstellern zwar gute Geschäfte, konfrontierte Spieler aber teils mit erheblichen Lieferschwierigkeiten und hohen Preisen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Studie: Dedizierte Grafikkarten im Aufwind, Nvidia gewinnt Marktanteil
Autor: Silvio Werner, 23.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.