Notebookcheck

Mining-Boom: GPU-Hersteller reagieren mit größeren Bestellungen

Mining-Boom: GPU-Hersteller reagieren mit größeren Bestellungen
Mining-Boom: GPU-Hersteller reagieren mit größeren Bestellungen
Einem Medienbericht zufolge reagieren die Grafikkarten-Hersteller inzwischen auf deutlich auf die zunehmende Verbreitung des Krypto-Minings.

Wie Digitimes unter Berufung auf Quellen in der Lieferkette berichtet, passen Grafikkarten-Hersteller angesichts des boomenden Geschäft mit Minern von Kryptowährungen inzwischen die eigenen Bestellungen an.

Den Zulieferern zufolge soll konkret unter anderem Asus bereits größere Bestellungen aufgegeben haben. Bereits im Jahr 2013 gab es einen Mining-Boom, welches allerdings schnell abflaute und eine gewisse Zurückhaltung seitens Asus bedingte.

Bereits jetzt sollen Digitimes zufolge mehrere Hersteller, unter anderem Gigabyte und MSI im hohen Maße vom Mining profitiert haben. Asus selbst sieht den Ende des Booms respektive das Abflauen der GPU-Käufe frühestens Ende 2017 kommen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Mining-Boom: GPU-Hersteller reagieren mit größeren Bestellungen
Autor: Silvio Werner, 22.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.