Notebookcheck

MediaTek überholt Qualcomm und wird damit erstmals zum größten Hersteller von Smartphone-SoCs

MediaTek produziert mehr Smartphone-SoCs als all seine Konkurrenten, im Vorjahr konnte sogar Qualcomm übertroffen werden. (Bild: Realme)
MediaTek produziert mehr Smartphone-SoCs als all seine Konkurrenten, im Vorjahr konnte sogar Qualcomm übertroffen werden. (Bild: Realme)
MediaTek hat im vergangenen Jahr 351,8 Millionen Smartphone-SoCs ausgeliefert – rund 114 Millionen mehr als im Vorjahr und genug, um erstmals der größte Hersteller von Smartphone-SoCs der Welt zu werden. Für diesen Erfolg sind vor allem Xiaomi und Oppo verantwortlich.
Hannes Brecher,

Neuen Daten von Omdia Research zufolge (via DigiTimes) konnte MediaTek seinen Rivalen Qualcomm im Vorjahr überholen und so zum größten Smartphone-SoC-Hersteller der Welt werden. Die Zahlen sind durchaus beeindruckend, denn der Konzern konnte im Jahr 2020 mit 351,8 Millionen SoCs ganze 47,8 Prozent mehr ausliefern als im Jahr zuvor, der Marktanteil ist damit von 17,2 Prozent auf 27,2 Prozent gewachsen.

Der größte Kunde von MediaTek ist Xiaomi, der Technologiegigant aus China hat im Vorjahr ganze 63,7 Millionen SoCs von MediaTek erworben, mehr als dreimal so viele als noch im Jahr 2019. Der Kunde mit dem größten Wachstum ist überraschenderweise Samsung – auch wenn das Unternehmen bei vielen Geräten auf die hauseigenen Exynos-Chips setzt wurden im vergangenen Jahr 43,3 Millionen SoCs von MediaTek zugekauft, 254,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Ebenfalls bedeutende Kunden sind Oppo und Realme, die beiden Smartphone-Hersteller aus China haben über das Jahr 2020 insgesamt 83,19 Millionen Smartphones mit MediaTek-Chip ausgeliefert. Huawei soll als Reaktion auf einige der US-Sanktionen vorübergehend ebenfalls vermehrt auf MediaTek-Chips gesetzt haben.

Den Angaben von Omdia Research zufolge sind MediaTek-SoCs bei günstigeren Smartphones besonders beliebt, und die Nachfrage nach eben jenen Geräten stieg im Vorjahr massiv, nicht zuletzt aufgrund der Pandemie. MediaTek soll die Führung auch im laufenden Jahr behalten, vor allem da die Nachfrage nach günstigeren Chips in noch nicht entwickelten Märkten steigen soll.

Quelle(n)

Omdia Research, via DigiTimes

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > MediaTek überholt Qualcomm und wird damit erstmals zum größten Hersteller von Smartphone-SoCs
Autor: Hannes Brecher, 29.03.2021 (Update: 29.03.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.