Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Geleakte Fotos zeigen das Realme V13, ein Teaser bestätigt einige Specs

Beim Realme V13 handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit 5G, schnellem Display und großem Akku. (Bild: Realme)
Beim Realme V13 handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit 5G, schnellem Display und großem Akku. (Bild: Realme)
Realmes nächstes Mittelklasse-Smartphone will Kunden offenbar mit 5G, einem schnellen Display und einem großen Akku überzeugen, denn eben diese Features hat ein erstes Teaser-Bild bereits bestätigt, während geleakte Fotos das Gerät vor seinem Launch zeigen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Realme bereitet bereits den Launch des nächsten Smartphones der V-Serie vor, denn das Unternehmen hat das unten eingebettete Teaser-Bild zum Realme V13 veröffentlicht, das bereits einige Spezifikationen des Geräts bestätigt. Demnach wird das Smartphone auf ein 90 Hz schnelles Display setzen, die Selfie-Kamera befindet sich in einer Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Bildschirms.

Im Inneren arbeitet ein MediaTek Dimensity 700 samt integriertem 5G-Modem, der auf zwei ARM Cortex-A76-Prozessorkerne mit Taktfrequenzen von bis zu 2,2 GHz und auf sechs stromsparende Cortex-A55 bei bis zu 2,0 GHz setzt. Dazu gibts einen 5.000 mAh fassenden Akku, der mit bis zu 18 Watt geladen werden kann. Das Topmodell wird mit 256 GB Flash-Speicher bestückt sein.


Die geleakten Hands-on-Fotos bestätigten unterdessen, dass das Realme V13 zumindest in einer Variante mit 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein wird und dass das Mittelklasse-Smartphone mit Realme UI 2.0 auf Basis von Android 11 ausgeliefert wird. Ein rechteckiges Kameramodul beherbergt vier Linsen, die Hauptkamera soll auf einen 48 Megapixel Sensor setzen. 

Gerüchten zufolge wird das Realme V13 in China zu Preisen ab 1.499 Yuan (ca. 194 Euro) für die Variante mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher angeboten werden, das Topmodell mit 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher soll dagegen mindestens 1.799 Yuan (ca. 232 Euro) kosten. Informationen zu einem möglichen Launch in Europa stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Geleakte Fotos zeigen das Realme V13, ein Teaser bestätigt einige Specs
Autor: Hannes Brecher, 29.03.2021 (Update: 29.03.2021)