Notebookcheck

Medion Akoya S4215

Ausstattung / Datenblatt

Medion Akoya S4215
Medion Akoya S4215
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.9 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 74%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Medion Akoya S4215

83% Medion Akoya S4215 (MD98398)
Quelle: Computerbild - Heft 1/2014 Deutsch
Das ideale Ultrabook ist schick, leicht und edel. Das Medion wirkt aber wie ein herkömmliches Notebook und ist mit knapp 1,8 Kilogramm nicht gerade leicht. ... Mit seinem 14-Zoll-Display bietet das Medion eine um fast zwei Zentimeter größere Bilddiagonale als 13,3-Zoll-Modelle. Darauf präsentiert es Bilder in der Standardauflösung von 1366 x 768 Bildpunkten in einer ordentlichen Qualität.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.12.2013
Bewertung: Gesamt: 83%

Ausländische Testberichte

79% Medion Akoya S4215: buen precio, pero con chasis mejorable
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.04.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 74%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3337U:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1100 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio SV-F14A15CXB
HD Graphics 4000
Sony Vaio SV-T141290X
HD Graphics 4000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 4-1120SW
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Acer Aspire E1-470P-6659
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Toshiba Satellite U840T-109
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Asus BU400A-W3101G
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus BU400A-CC107P
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Asus S46CA-WX077H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DE
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Lenovo IdeaPad S400-MAY9BGE
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Toshiba Satellite C50-AI0110t
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Toshiba Tecra R940-1HR
HD Graphics 4000, Core i7 3540M
Dell Latitude E6430u
HD Graphics 4000, Core i7 3667U
HP Pavilion 14-b003sa
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus VivoBook S400CA-CA002H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus VivoBook S400CA-CA028H
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Lenovo ThinkPad Edge E431
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Asus S46CA-WX074H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Lenovo IdeaPad U410-MAHC2GE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Lenovo ThinkPad S431
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
HP Envy TouchSmart 4-1130sb
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Fujitsu LifeBook E743
HD Graphics 4000, Core i5 3340M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Akoya S4215
Autor: Stefan Hinum, 20.06.2013 (Update: 20.06.2013)