Notebookcheck

Michael Kors Sofie 2.0: Neue Features bei altem Prozessor

Das Design der Sofie bleibt so auffällig wie zuvor. (Bild: Michael Kors)
Das Design der Sofie bleibt so auffällig wie zuvor. (Bild: Michael Kors)
Die zweite Generation von Michael Kors Sofie Smartwatch kommt mit einem Pulsmesser, NFC und GPS. Das auffällige Design bleibt dabei erhalten - genau wie der mittlerweile drei Jahre alte Snapdragon Wear 2100.

Warum Michael Kors hier nicht auf den neueren Snapdragon Wear 3100 setzt, ist nicht ganz klar. Durch den alten Chip dürfte die Sofie 2.0 eine verglichen mit Smartwatches mit dem Wear 3100 deutlich kürzere Akkulaufzeit erreichen.

Wie zu erwarten läuft hier eine aktuelle Version von Googles Wear OS, Zugriff auf Google Assistant inklusive. Die Michael Kors Sofie 2.0 soll diesen Sommer in den Farben Silber, Gold und Pink erhältlich sein, die Preise sind noch nicht bekannt. Das Vorgängermodell ging für knapp 370 Euro in den Handel.

 

 

Quelle(n)

Michael Kors, via Engadget

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Michael Kors Sofie 2.0: Neue Features bei altem Prozessor
Autor: Hannes Brecher, 16.01.2019 (Update: 15.01.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.