Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft: Die Bethesda-Übernahme ist abgeschlossen, zukünftige Spiele gibts teils nicht mehr für PlayStation

Bethesda, id Software, ZeniMax, Arkane, MachineGames und co. sind jetzt Teil von Microsoft. (Bild: Microsoft)
Bethesda, id Software, ZeniMax, Arkane, MachineGames und co. sind jetzt Teil von Microsoft. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Übernahme von ZeniMax Media heute offiziell abgeschlossen wurde. Damit gehören Bethesda, id Software und co. offiziell zum Technologiegiganten aus Redmond. Der Konzern hat angegeben, dass einige Spiele in Zukunft exklusiv auf der Xbox und dem PC erscheinen werden.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft hat in einer Pressemeldung angekündigt, dass die Übernahme von ZeniMax Media abgeschlossen ist. Damit erhält der Xbox-Hersteller insgesamt acht Studios, inklusive Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios. Neben den Studios erhält Microsoft auch eine ganze Reihe bekannter Spiele-Serien, wie Elder Scrolls, Doom, Fallout, Wolfenstein und Dishonored.

Das sind gute Nachrichten für alle Abonnenten des Xbox Game Pass, denn wie bei Microsofts eigenen Spielen üblich dürften künftige Titel von Bethesda und id Software schon zum Release über das Gaming-Abo verfügbar sein. Elder Scrolls- und Fallout-Fans, die auf einer PlayStation oder einer Nintendo Switch (ca. 329 Euro auf Amazon) zocken, könnten dagegen enttäuscht werden – Microsoft hat angekündigt, dass "einige" Spiele, die von den ehemaligen ZeniMax-Studios entwickelt werden, zukünftig exklusiv auf Xbox-Konsolen und Windows-PCs angeboten werden.

Microsoft verspricht, dass Bethesda weiterhin Spiele auf seine eigene Art und Weise entwickeln wird, allerdings kann das Studio künftig auf die beträchtlichen Mittel der Xbox Game Studios zurückgreifen. Über die konkreten Pläne will sich Microsoft noch im Laufe des Jahres äußern, schon jetzt hat das Unternehmen allerdings bestätigt, dass viele Spiele von ZeniMax Media schon sehr bald über den Xbox Game Pass verfügbar sein werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Microsoft: Die Bethesda-Übernahme ist abgeschlossen, zukünftige Spiele gibts teils nicht mehr für PlayStation
Autor: Hannes Brecher,  9.03.2021 (Update:  9.03.2021)