Notebookcheck

Microsoft: Erstes Bild und Infos zum Lumia 435

Das Microsoft Lumia 435 könnte der neue Preisbrecher unter den Windows Phones werden (Bild: wpxap.com)
Das Microsoft Lumia 435 könnte der neue Preisbrecher unter den Windows Phones werden (Bild: wpxap.com)
Ein erstes Bild und technische Daten des neuen Einsteiger-Smartphones Lumia 435 sind online aufgetaucht. Microsoft ergänzt mit dem Handy seine Windows-Phone-Palette um das wohl günstigste Gerät.

Das Lumia 435 verspricht der neue Preisbrecher unter den Windows Phones zu werden. Ein Preis wurde zwar noch nicht genannt, aber die technischen Daten sprechen für die untere Einstiegsklasse. Das Lumia 435 hat laut nokiapoweruser.com ein vier Zoll großes Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Damit erreicht das Display eine Pixeldichte von 235 ppi. Flaggschiffe kommen inzwischen über 400 ppi. Als Prozessor dient der Quad-Core-Chip Qualcomm Snapdragon 200 mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Hinten ist eine 5-Megapixel-Kamera angebracht. Eine Frontkamera gibt es nicht. Es soll ein alternatives Dual-SIM-Modell des Geräts erscheinen. Die Maße betragen 118,1 Millimeter x 64,7 Millimeter. Die Höhe ist noch unbekannt. Das Lumia 435 wird gerade getestet und sollte bald auf den Markt kommen.

Mit dem Lumia 435 ergänzt Microsoft seine Palette von günstigen Windows-Smartphones. 110 Euro werden aktuell für das fünf Zoll große Lumia 535 fällig. Es bietet mit 960 x 540 Pixeln eine etwas höhere Auflösung auf dem größeren Bildschirm. Der Prozessor ist ebenso ein Snapdragon 200. Das Lumia 635 kostet 140 Euro und bietet mit dem Snapdragon 400 einen etwas schnelleren Prozessor. Das Display misst hier 4,5 Zoll bei einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Das Lumia 435 könnte die anderen Modelle preislich noch unterbieten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Microsoft: Erstes Bild und Infos zum Lumia 435
Autor: Andreas Müller, 14.12.2014 (Update: 14.12.2014)