Notebookcheck

Microsoft: Office Mobile für iPhone in den USA verfügbar

Microsoft hat Office Mobile für Office 365 veröffentlicht. Ab heute ist die, für das iPhone optimierte App in den USA erhältlich. Nach Deutschland kommt die Office App am 18. Juni 2013. Für Kunden mit Office-365-Abo ist Office Mobile kostenlos.

Microsoft hat heute den Startknopf für Office Mobile auf dem iPhone gedrückt. Damit die App Office Mobile for Office 365 funktioniert, ist ein Abonnement von Office 365 als Cloud-Service notwendig. Für Nutzer, die Office 365 abonniert haben, ist Office Mobile mit keinen weiteren Kosten verbunden. Aktuell ist Office Mobile allerdings nur in den USA erhältlich und für das iPhone optimiert.

Ab heute kann die App in den USA innerhalb des App Store von Apple heruntergeladen werden. Kunden aus anderen Ländern müssen sich noch bis zum 18. Juni 2013 gedulden. Dann ist die Office-Mobile-App auch in Deutschland und weiteren 135 Ländern, sowie in 29 Sprachen erhältlich.

Laut Microsoft ist Office Mobile für die Anwendung auf kleinen Bildschirmen und Screens wie dem iPhone optimiert - vergleichbar mit Office Mobile für Windows Phone. Grundsätzlich kann die App auch auf dem iPad genutzt werden. Allerdings nur im "kleinen" Format oder skaliert. Daher empfiehlt Microsoft für das iPad die Office Web Apps, die bessere Ergebnisse für die Anwendung auf dem Tablet von Apple liefern sollen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-06 > Microsoft: Office Mobile für iPhone in den USA verfügbar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.06.2013 (Update: 14.06.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.