Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft: Windows 7 wird auch nächstes Jahr bei Neugeräten ausgeliefert

Microsoft: Windows 7 wird auch nächstes Jahr bei Neugeräten ausgeliefert
Microsoft: Windows 7 wird auch nächstes Jahr bei Neugeräten ausgeliefert
Windows 7 wird auch 2017 im Verkauf bleiben. Zwar bleibt Microsoft dabei, dass die neue CPU Plattform Kaby Lake nur Windows 10 unterstützt, allerdings bleibt den OEMs weiterhin eine Möglichkeit offen Produkte mit Windows 7 anzubieten.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Momentan kursieren im Netz viele Meldungen darüber, dass der Verkauf von Windows 7 Geräten ab dem 31.Oktober zu Ende ist. Das scheint allerdings nicht mehr der Fall zu sein, jedenfalls wenn man dem größten PC-Hersteller Lenovo glaubt. Denn Microsoft soll mit der Bekanntgabe über die Verlängerung des Windows 7 Supports im August auch dieses Datum aufgegeben haben. Diese Änderung wurde der Öffentlichkeit damals allerdings nicht mitgeteilt, vermutlich hat Microsoft das nur mit den PC-OEMs kommuniziert.

Damit wird Windows 7 Professional auch nach diesem Datum an die PC-Hersteller ausgeliefert. Nun könnte man das Argument bringen, dass es nächstes Jahr dennoch keine Windows 7 PCs mehr geben wird. Denn Microsoft bleibt weiterhin dabei, dass die neue Intel Plattform Kaby Lake ausschließlich mit Windows 10 ausgeliefert wird. Den PC-Herstellern bleibt jedoch weiterhin eine Möglichkeit erhalten um Windows 7 PCs auszuliefern: Indem sie einfach Produkte mit der alten Intel Plattform Skylake ausstatten. Dasselbe gilt auch für AMDs Plattformen, wo die OEMs Windows 7 PCs mit Carrizo anbieten können.

Diese Änderung in Microsofts Plänen dürfte vor allem Firmenkunden betreffen, die somit weiterhin die Option haben bei Windows 7 zu bleiben und auch Ersatzhardware zu kaufen. Für Microsoft ist es eher eine Niederlage, dass Windows 7 doch länger verkauft wird, schließlich wollte man den Umstieg auf Windows 10 eigentlich so schnell wie möglich vorantreiben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Microsoft: Windows 7 wird auch nächstes Jahr bei Neugeräten ausgeliefert
Autor: Benjamin Herzig,  2.10.2016 (Update:  2.10.2016)