Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft: KB3194496, mal wieder ein defektes Windows Update

Beim aktuellen Patchpaket für Windows 10 kommt es in einigen Fällen zu Problemen.
Beim aktuellen Patchpaket für Windows 10 kommt es in einigen Fällen zu Problemen.
Erneut wird Microsoft wegen der Auslieferung eines defekten Updates kritisiert. Das neueste kumulative Update für Windows 10, KB3194496, schickt einige User in einen Bootloop und kann Maus- und Tastaturprobleme verursachen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wer das neueste kumulative Windows 10-Update mit der KB-Nummer KB3194496 noch nicht installiert hat, sollte es bleiben lassen, wie Tech-Medien unisono schreiben. Es installiert sich in einigen Fällen nicht korrekt und schickt manche User in einen Bootloop. Auch von Problemen mit Eingabegeräten wurde berichtet. Pikanterweise warnten Windows-Insider-Tester bereits vorab vor Problemen. Warum Microsoft nicht auf sie gehört hat und das Update dennoch verteilt hat, ist nicht bekannt.

Langjähriger Windows-Kenner und Microsoft-Reporter Paul Thurrott kritisierte den Konzern auf seiner Webseite scharf und verglich Windows Update sogar mit einem Würfelspiel. Der Monat September ist besonders peinlich für Microsoft, weil bereits das erste kumulative Update KB3189866 für Probleme sorgte. Damals half noch ein manuelles Installieren, beim aktuellen Problem mit dem Patchpaket KB3194496 gibt es dagegen noch keinen offiziell anerkannten Workaround. Ein User berichtet im Heise Forum, dass das Zurücksetzen des UEFI Abhilfe schafft, das dürfte den durchschnittlichen Nutzer allerdings überfordern und wurde bislang auch nicht als allgemeine Lösung bestätigt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Microsoft: KB3194496, mal wieder ein defektes Windows Update
Autor: Alexander Fagot,  2.10.2016 (Update:  2.10.2016)