Notebookcheck

Windows 10: Die Neuerungen in Insider-Build 14931

Windows 10 bekommt laufend neue Funktionen. (Bild: Microsoft)
Windows 10 bekommt laufend neue Funktionen. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat seinen Windows 10 Insidern wieder eine neue Preview spendiert und lässt damit bereits Funktionen testen, die mit dem Redstone-2-Update 2017 kommen sollen.

Mit Windows 10 hat Microsoft seine Update-Politik geändert: Nicht eine komplett neue Windows-Version bringt nun neue Funktionen, stattdessen werden die Funktionen nach und nach eingeführt. Außerdem gibt es das Windows Insider Programm, in dem Nutzer vorab die Neuerungen testen können und Feedback an Microsoft schicken.

Nun hat Microsoft das neueste Update für die Insider freigegeben: Build 14931 bringt einige neue Funktionen, die normalen Nutzern 2017 mit dem nächsten großen Update "Redstone 2" für Windows 10 bekommen sollen.

  • Es ist nun möglich, über Windows 10 direkt SMS zu versenden. Das funktioniert aber nur unter einigen Bedingungen: Man muss ein Windows Phone besitzen und es auch an den PC anschließen. Auf diesem Windows Phone muss Skype die Standard-App für Nachrichten sein.
  • Die Maps-App erhielt ein Update: Man kann nun den Verkehr zwischen Zuhause und Arbeitsstelle mit einem Klick überprüfen. Gleichzeitig werden die passenden Verehrskameras angezeigt. Maps verändert außerdem sein Aussehen, passend zum gewählten System-Theme dunkel oder hell.
  • USB Audio 2.0 wird nun nativ unterstützt. Der Treiber befindet sich noch in einem frühen Stadium und unterstützt nur die Wiedergabe, nicht aber die Aufnahme von Audio.
  • Die Feedback-App wurde mit einem dunklen Thema, sowie mehr Details zu den einzelnen Feedback-Themen verbessert.
  • Außerdem wurden Abstürze behoben.

Für Windows Mobile gibt es aktuell kein Update, da noch einige Fehler behoben werden müssen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Windows 10: Die Neuerungen in Insider-Build 14931
Autor: Florian Wimmer, 23.09.2016 (Update: 23.09.2016)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.